Canon Spiegelreflexkamera, welche empfehlt ihr mir?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo

eine "gute" DSLR Kamera von Canon ist die 7D oder die 5D. Die 60D ist eher befriedigend, die XXX Serie ist genügend und die 1100D ist ungenügend.

Bei Canon gibt es eigentlich keine gute Outdoorkamera und bei UW Kameras kommt es auf die Tauchtiefe an.

Aber mal ein Tipp anstatt eine DSLR kauft man sich eine Canon GX1 dazu eine Ikelite UW Gehäuse und evtl einen externen Blitz

Canon 1100D. Ist eine Halbprofi D-SLR mit Videoaufnahme.

  1. Frage kann ich leider nicht beantworten, aber kann die eine GoPro empfehlen - ist zwar kein Fotoapparat, dafür aber eine ziemlich geile Mini Videokamera mit FullHD und geringem Preis.

wo ist die 1100d eine Halbprofi DSLR. das is ne einsteiger cam für 250€ für blutige anfänger. sie hat kein daumenrad, kein head-top-display und die high-ISO-eigenschaften sind nicht grade der burner. bei semiprofi-DSLR´s spreche ich von der 7D oder der 60D aber sonst nix!

0
@deltaforc

Ja, habs verwechselt, hatte lange nix mit DSLR zu tun, trotzdem kostet eine 1100D nicht 250 €.

Und wer sich bei gutegrageNET über eine DSLR beraten lässt, hab ganz bestimmt keine Ahnung und dem würde eine Canon 1100D bestimmt ausreichen wenn man noch 1-2 andere Objektive kauft und nicht mit dem Standart 18-55mm knipst. Und nicht eine übersteuere 5D die ihr hier anbietet. Die teuersten Cams kann hier doch jeder angeben. Es muss aber meiner Meinung nach nicht unnötiges Geld ausgegeben werden, mit besseren Apparat wird man nicht gleich zum besseren Fotografen oder hat gleich bessere Fotos.

1

such dir ne kamera aus am besten sind die XXXd und dann dazu ein unterwassergehäuse aber das geht auch nochmals richtig ins geld.

Was möchtest Du wissen?