Canon Pixma MX525 - Digital Revolution Patrone funktioniert nicht?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei HP gibt es einen Weg - ob der bei Canon auch so ähnlich funzt, weiss ich nicht, da musst du das Problem mal googeln - ABER...

bei meinem HP ist es so, daß neue Patronen, die NICHT von HP sind, auch bei der Tintenstandanzeige leer anzeigen. ( Oder auch wenn ich die Orig-Patronen nachfülle )

Es gibt da einen Trick, an der Rückseite der Patronen (an der Platine ) was zu tricksen, ich weis aber nicht mehr wie - ich mach es auch nie !

Google mal den Link hier:

https://www.google.de/search?q=+Canon+Pixma+MX525+tintenf%C3%BCllstand+anzeige+spinnt&ie=utf-8&oe=utf-8&client=firefox-b&gfe_rd=cr&ei=x37pV4yNOtOv8wel3YfICA

und dann such dir etwas aus ! Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laune777
26.09.2016, 22:44

Vielen herzlichen Dank, über den Link zur Google-Suchauswahl habe ich schließlich einen Link mit dem richtigen Lösungsweg gefunden. Vielleicht kann das für jemanden hilfreich sein, der es hier liest: Bei dem Canon Pixma525 Drucker muss man die Reset Taste (roter Kreis mit Dreieck) für einige Sekunden gedrückt halten, bis der Tinten-Füllstand gelöscht wird. Dann funtionieren auch kompatible Billigpatronen.

1

Was möchtest Du wissen?