Canon PIXMA MG6150 Druckt nicht, wenn Schwarz noch verfügbar ist [Hilfe]

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du nur noch die dicke schwarze Farbe hast, dann druckt er nicht, weil es Fotoschwarz ist. So heißt es jedenfalls auf meinen Canon. Der druckt auch nur, wenn alle Farben drin sind. Warum das so ist, weiß ich auch nicht. Du mußt also alle !!!Patronen drin haben.

22

Hmm... Okay Dankeschön, für die Antwort. Gibt es da echt keine Möglichkeit?

0

Der Canon Pixma MG6150 druckt nur, wenn alle Patronen bestückt sind, ganz gleich, ob nun Farbe benötigt wird oder nicht. Die Firmware des Druckers lässt das nicht anders zu.

hast du ihn auf farbig oder auf schwarz weiß gestellt

22

Ja habe ich ebend, passiert aber nichts... -.-

0

Canon Drucker zeigt trotz voller Patrone eine leere an

Hallo,

Ich habe einen neuen Canon Pixma MX 525 Drucker. Nachdem die erste Originalpatrone leer geworden ist, wollte ich etwas sparen und bestellte eine Patrone von "Peach" (C540XL). Vor meinem neuen Drucker hatte ich einen anderen Canon-Drucker, bei dem funktionierten die "Billig"-Patronen. Als ich dann die neue Patrone ordnungsgemäß eingesetzt hatte, zeigte er trotzdem noch eine leere Patrone an. Dann natürlich die Patrone auch mal raus und wieder rein, Drucker aus und wieder an, trotzdem nichts.

Ich weiß nicht mehr was ich machen soll, muss man vielleicht noch irgendwelche Knöpfe drücken, um nicht-originale Patronen zu aktivieren? Auch nach längerer Suche bei Google nichts gefunden. Auf der Peach-Seite wird auch beschrieben, dass der Drucker und die Patrone kompatibel sind.(http://www.peachpatronen.ch/tinte/canon/Pixma_MX525/316476.html)

Danke schonmal im Vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?