Canon PIXMA MG4250 Problem!

1 Antwort

Versuche mal den Drucker zu deinstallieren und dann neu zu installieren. Aber genau an die Reihenfolge laut Handbuch halten. Dauert nur etwa 10 min. Ich habe es auch schon gemacht.

Wie kann ich mit Canon Pixma 2100 farbig drucken?

Habe meinen Drucker nicht im Griff und kann nicht mehr farbig drucken

...zur Frage

Canon MG4250, Druckköpfe ausbauen?

Hallo, hat schon jemand bei einem Canon MG4250 Drucker die Druckköpfe ausgebaut und gereinigt? Ich finde darüber nichts !

...zur Frage

Welcher Drucker ist besser für 10 Seiten/Tag 1) Canon Pixma MG5750 oder 2) Canon Pixma iP7250?

Ich tendiere eher zum Canon Pixma MG5750.

Hat jemand einen von den Drucker und kann berichten?

...zur Frage

Probleme mit Drucker Canon Pixma MX920?

Drucker: Canon Pixma MX920, keine 12 Monate alt.

Fehlerbeschreibung:

Druckt einen alten Druckauftrag in den neuen mit ein, sodass zwei verschiedene Dokument gleichzeitig gedruckt werden.

Der alte Druckauftrag bestand aus zwei Seiten, mal wird Seite 1 mitausgedruckt, mal Seite 2.

Druckt Magenta dabei nur im altem Druckauftrag einwandfrei, sonst wird die Farbe nicht gedruckt.

Gleichzeitig druckt er und druckt nicht in Magenta.

Maßnahmen:

Spooler gelöscht – keine Wirkung.

Treiber neu installiert – keine Wirkung.

Bidirektionale Unterstützung deaktiviert – druckt wieder nur aktuellen Druckauftrag.

Farbe Magenta wird weiter nicht oder nur blassrosa gedruckt.

Drucker ist per USB angeschlossen. Wechsel USB-Port: keine Wirkung.

Woran kann das liegen und welche Maßnahmen helfen?

Für Antworten schon jetzt vielen Dank.

...zur Frage

Fehlercode 1403 Canon Pixma MG4250 beseitigen?

Hallo, mein Canon PIXMA MG4250 bringt den Fehlercode 1403. Falscher Druckkopftyp. Hab jedoch nichts am Druckkopf gemacht und auch keine Patrone getauscht. Jemand eine Ahnung wie ich den Fehler beseitigen kann? Vielen Dank!!

...zur Frage

canon pixma mg 5250 druckt nicht mehr?

mein canon pixma mg5250 druckt nicht mehr (kein pdf,kein word - aber das "druckertestbild" funktioniert einwandfrei. der drucker ist ca 7 jahre alt, hat mit win7 funktioniert und seit 2 jahren mit win 10.

an der hardware hat sich nichts verändert, patronen sind voll und fast neu.

problembeschreibung: ich habe ein pdf gedruckt, hat ohne probleme funktioniert. danach laptop heruntergefahren. 1 tag später das gleich pdf versucht zu drucken, im acrobat noch mit der funktion "ausstreichen" eine passage gestrichen und dann auf druken gedrückt - blatt wird eingezogen, drucker macht die gleichen geräusche wie immer (druckkopf bewegt sich) ABER er druckt nur die rote line der gestichenen passage sonst absolut nichts. word dokument ausprobiert - genau das gleiche!

alle diagnose und testfunktionen von canon probiert - kein erfolg!

alles von canon deinstalliert und mit cclean noch verwaiste registry einträge "repariert" und dan alles neu installiert. genau das gleich: blatt rein, druckkopf bewegt sich, aber er druckt nicht.

scannen funktioniert, aber kopieren geht auch nicht.

wer kann helfen? vielen dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?