canon pixma ip2700 titenfüllstand zurücksetzen

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei den Canon-Druckern der "IP" Serie muss der Chip "resettet" werden, was aber meist zu dessen Zerstörung führt und sich der Drucker gar nicht mehr rührt, man müsste einen original neuen Chip an einer Fremdpatrone anbringen (was auch geht) - nachfüllen bringt hier nichts - auch nicht an Patronentankstellen, der Druckertreiber lässt sich hierbei nicht überlisten - aber Hilfe naht!

Es gibt mittlerweile Patronen von Fremdherstellern die erheblich günstiger sind - von Geha bspw. für 38€ bei Real oder 35€ von Pelikan beim Geizmarkt ... ist schon ein Unterschied ob man 74€ für die originalen Patronen von Canon bezahlt oder die günstigen nimmt, in der Qualität sind sie fast identisch ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht auch nicht,es gibt aber Füllstationen,die das können,bzw. Günstige no-name Patronen die auch den Füllstand aktuell anzeigen,schau mal bei ebay nach unter Druckerpatronen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?