Canon EOS 700D Kamera auf Raten kaufen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst schonmal sparen, indem Du Dir vllt einen gebrauchten Body kaufst und dazu ein Objektiv der "günstigen Art" von Sigma. Kredit wird schwierig werden bei diesem "Arbeitsverhältnis" - die Banken haben ja keine Sicherheit. Mir würde lediglich ein Kredit von Privat einfallen...damit kann man aber echt böse auf die Nase fallen, wenn man an die falschen Leute gerät.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du irgendwelche Gegenstände von Wert, welche Du eine Zeitlang nicht benötigst? Dann wäre ein Pfandleiher eventuell ein geeigneter Ansprechpartner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Muellerblick
08.07.2013, 18:29

Das ist eine hamma Idee, Dankeschön !

0

vielleicht findest du sponsoren, also firmen, die in dich investieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß, dass das nicht deine Frage beantwortet,.. nur so als Tipp! :)

100€ kannst du dir schonmal sparen, indem du zur 650D greifst! Die 700D ist nur eine 650D mit einem neuen "700D"-Schild drauf und einem neu designten Wählrad..

Weitere 100€ könntest du dir sparen, wenn du die 600D nimmst! Brauchst du denn die Features der 650D (diese, die die 600D nicht hat..)?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Muellerblick
08.07.2013, 00:17

Also ich habe mich aufjedenfall schon mit beiden Kameras beschäftigt und würde auch zur 650D greifen.

0

Ich denke mal das eine 600d oder 650d reichen würde. Wichtig ist vorallem ein ordentliches Objektiv, gerade wenn mal Videos drehen will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?