Canon Eos 700D filmt nicht scharf, was tun?

...komplette Frage anzeigen Die Qualität erinnert an die Kamera eines Nokia Handys. - (Kamera, Canon)

5 Antworten

Meinst du dieses Modell http://www.amazon.de/dp/B00BYPW00I/?tag=wwwecosiaorg-21 ?

Hier wird angegeben, dass die Kamera 18 Megapixel unterstützt. Das gilt aber für Fotos, NICHT für Filmaufnahmen! Auf eBay wird als Filmauflösung 720p angegeben.

Die Kamera ist bestimmt sehr gut für Fotographien geeignet, aber nicht für Videos. Du hättest dir wohl besser eine Filmkamera kaufen sollen.

Allerdings erscheint mir hier die Auflösung selbst für 720p zu klein; möglicherweise findest du noch eine Einstellung, um die Auflösung zu erhöhen. Wenn nicht, tut mir deine Fehlinvestition leid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jettsetter
21.02.2016, 14:53

Danke, 

Ja das ist meine. Könntest du mir vielleicht auch eine gute Kamera zum filmen empfehlen? Wenn nicht kein Problem. Für die Kamera werde ich schon einen guten Preis zurück bekommen, was das angeht sehe ich kein Problem.

Danke

LG Jettsetter

0
Kommentar von Jettsetter
13.08.2016, 20:52

Nach einem halben Jahr melde ich mich mal wieder ^^. Hab in letzter zeit wieder zu meinem Camcorder gewächselt da der frust einfach zu groß war -_- . Die letzte woche habe ich mich nun wieder ans Filmen mit der EOS 700D getraut (bis dahin habe ich nur Fotos gemacht). Habe mich wirklich lange damit beschäftigt, aber HD Videos sind damit einfach unmöglich. Das bild ist in jeder Einstellung unscharf egal ob mit oder ohne AF, Manuelle Einstellungen oder Automatisch.  Ich kann machen was ich will, es will einfach nicht. Ich glaube ich gebe auf und verkauf den Scheißdreck und hohle mit die Sony HDR-CX900E. Denn selbst wenn ich ne gute Spiegelreflex hätte bin ich nicht bereit 700€ für die Kamera auszugeben und mir auch noch ein Gutes Objektiv zu suchen. Dann auch noch alles manuell einzustellen verursacht einfach nur stress. 

Trotzdem danke für die Hilfe an alle  

0

Es wäre aber hilfreich wenn du ein wenig mehr schreibst - wie du filmst, was du filmst, mit welchen Einstellungen du filmst und welches Equipment du verwendest. Nicht zuletzt wäre es hilfreich zu wissen ob die Kamera bei Bildern ebenfalls unscharf ist - ggf. hast du auch nur ein Objektiv was ein wenig nachjustiert werden muss.

Bzw ob eine 700D eine gescheite Kamera ist..naja. Es ist ne Einsteigerkamera..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jettsetter
21.02.2016, 15:05

Ich verwende das eigens mitgelieferte 18-55mm STM Objektiv was sehr gut sein soll(keine Ahnung ob fürs filmen oder Fotografieren), alles was mir fehlt wäre die Belichtung jedoch ist das Bild auch nicht in HD wenn ich draußen, mit Manuell angepasster Belichtungseinstellung, unter Sonnenlicht Filme.

0

Wie sehen denn die Videos auf dem Display der Cam aus? Nicht das du die im Bearbeitungsprogramm niedriger als 720p drückst ;)

Was hast du denn im Menü bei der Aufnahmequalität eingestellt? ( Menü 5 - Movie-Aufn.größe)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für Videos nimmt man ja auch keine Spiegelreflexkameras

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jettsetter
21.02.2016, 14:25

Jeder YouTuber (Markiplier, ApeCrime, iBlali, CelinaBlogsta etc.) verwendet Spiegelreflex Kameras, und haben eine bessere Bildquali 

0
Kommentar von Lillelolle
21.02.2016, 14:34

Vielleicht hast du das Bild einfach nicht scharf gestellt

0
Kommentar von Lillelolle
21.02.2016, 14:40

Das war einfach Tipp, ich habe nämlich auch eine Canon eos und die film sehr gut. Allerdings habe ich erst einmal probiert und sie da auf einem Stativ gehabt, musste also keine Scharfeinstellungen ändern.

0
Kommentar von Lillelolle
21.02.2016, 14:41

Vielleicht ist das Objektiv auch einfach schlecht oder der AF kaputt

0

File im M-Modus. Fokussiere per Hand. Das ist für Anfänger etwas schwer aber wenn man sich damit beschäftigt wird das Video gut.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?