Canon EOS 600D Filmlänge

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo

Canon DSLR kommen nicht offizel über die 4GB/FAT32 Hürse auch wenn man ein moderneres FAT formatiert. Über die 4GB Hürde hilft nur CHKD oder Lantern Hack wenn auch beim Übergang 2-3 Sekunden verloren gehen

Bei der Konkurenz gibte s das Problem nicht dafür überhitzen zT die Sensoren so das man auch keine 30 Minuten am Stück filmen kann.

Die 30 Minuten sind eine Gesetzgeberische Hürde, alles was länger als 29,99 Minuten filmt muss eine vom Zoll eingezogene Gebühr an die GEMA/IFPI abgeben. Ein Teil der Gebühren landen in den Filmfördertöpfen.

Du kannst einfach wieder auf Aufnahme drücken und dann wird die 2. Datei geschrieben. So ists zumindest bei meiner 60d. Eine einzelne Datei ist nur von der Größe beschränkt, kannst aber auf ne 32 GB Karte direkt 8 solcher Filmclips unterbringen.

Was möchtest Du wissen?