Canon Eos 600d & ext. Blitz Sigma EF 610 DG ST, was muss ich einstellen damit es funktioniert?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Moin, eigentlich unterstützt der Blitz das ETTL II Protokoll Deiner Kamera, vorausgesetzt es ist die Canon Ausführung.

uwghh 07.02.2015, 22:06

Ansonsten ist auf der Rückseite ein Umschalter aus/TTL/ manuell 1/1 und manuell 1/16 Leistung.

0

ganz einfach: der blitz blitz grundsätzlich immer auch wenn genug licht da ist, dafür hat man ihn ja drauf. eine 4000tel sek ist zu wenig für den blitz. die maximale sychronisationszeit deiner kamera ist 1/200, wenn du sie kürzer einstellst kanns passieren dass ein teil des bildes schwarz ist. das kommt daher das ein blitz sehr schnell abbrennt, das können bis zu 1/60000 sek. sein. wenn du nun die verschlusszeit kürzer einstellst als 1/200 wird nicht das ganze bild belichtet. in deiner kamera sind 2 vorhänge die den sensor vor dem licht verdecken. bis zu 1/200 ist bei der belichtung keiner der 2 vorhänge gerade im bild. stellst du sie kürzer ein ist einer der beiden im bild. genau in dem moment löst der blitz aus und ein teil des sensors bekommt kein licht. bei einer 1/4000 ist zwischen den beiden vorängen nichtmal ein mm platz, da kann kaum licht durch.

deltaforc 08.02.2015, 03:23

was ich dir aber rate: verkauf oder schmeiß den sigma blitz weg, du siehst ja wie blöd die bedienung ist, kaum einstellmöglichkeiten etc. stattdessen würde ich dir den yongnuo yn 565. kostet 90€ und ist 10 mal besser als der schrott von sigma.

0

ETTL sollte damit möglich sein. Stell das Programmwahlrad mal auf M, schalte den Blitz ein und gehe ins Aufnahmemenü zum Punkt Blitzsteuerung oder so ähnlich. Dort kannst du Einstellungen vornehmen.

hefrancala 07.02.2015, 22:39

ich kann dort nur die blitzzündung (welche bereits auf aktiv steht) und ettl II mess. einstellen. an dem blitz selbst habe ich einen schieberegler TTL , Mh und ML, ansonsten aber auch keine weiteren verstellbaren funktionen ... Ich habe die kamera auf M gestellt und die verschl. auf 4000 und iso auf 100, nun ist es eigentlich so dunkel, dass er zumindest dann blitzen sollte, macht er aber auch nicht.

0
uwghh 07.02.2015, 22:50

Stell die Verschlusszeit auf einen Wert den die Kamera mit dem Blitz synchronisiert, 1/200 sec., nicht kürzer.

1
Hasibert 07.02.2015, 23:54
@uwghh

@hefrancala: OK, wenn sich das im Menü einstellen lässt und nicht grau ist, dann wähle dort ettl mess. und am Blitz TTL. Zumindest bei Nikon ist es so, dass sich die Verschlusszeit garnicht kürzer als die Blitzsynchronzeit einstellen lässt, wenn ein TTL- tauglicher Blitz draufsteckt, und diese Zeit liegt bei den meisten Kameras so um die 1/200s. Du kannst in M die Zeit auch länger wählen, z.B. 1/100s, 1/60s oder noch länger.

0
Hasibert 08.02.2015, 00:02
@Hasibert

Oder in Av sollte es auch gehen, wo die Kamera wahrscheinlich 1/60s und ISO 400 wählen wird, wenn wenig Umgebungslicht vorhanden ist.

0

Was möchtest Du wissen?