Canon EOS 550D oder EOS 1100D

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo

Wenn du es dir leisten kannst, dann kauf dir die 550D oder 600D. Die sind der 1100D doch in einigen Bereichen voraus. Auch mit dem Objektiv triffst du eine gute Wahl. Ein Bekannter von mir hat es sich für seine 60D zugelegt und ist voll und ganz zufrieden damit.

Ich selber habe die 600D eine ganze Zeit lang besessen. Ist wirklich eine gute Kamera. Bin vor kurzem auf die 60D umgestiegen.

Die 550D und die 600D sind eigentlich fast baugleich. Gleicher Bildsensor und Bildprozessor. Die 600D hat halt zusätzlich noch das Klappdisplay. Wenn du darauf verzichten kannst wäre 550D deine Wahl. Ich selber habe das Klappdisplay nicht oft genutzt aber wenn doch dann war ich froh es zu haben.

kann dir nur sagen, dass ich die canon eos 600d habe und damit extrem zufrieden bin...die bilder sind soo krass scharf und auch die videos!!

das schwenkdisplay finde ich echt gut, vorallem dann wenn man bilder vom himmel (also die kamere nach oben richtet) oder vom boden (also die kamera auf blumen richtet oder so)

natürlich ist die 600d teurer als die 1100d doch die 110d nimmt keine videos in full-hd auf

außerdem ist sie auch langsam, was serienbilder an geht...die 600d is da auch nich die schnellste, aber schon ein gutes stück schneller als die 1100d...

Ich kann dir nur die Canon 1100d Empfeheln. Wenn dir dann das Kit-Objektiv zu wenig Zoom hat kannst du dir das Tamron 70-300 (nicht bildstabilisiert und 129€ bei Amazon) kaufen Ich füge 2 Bilder hinbei

Ich hoffe meine Antwort war hilfreich

LG Esel99

Mit Tamron - (Sony, Canon, Nikon) Mit Kit-Objektiv 18-55mm - (Sony, Canon, Nikon)

Was möchtest Du wissen?