Canon eos 550d oder 600d? welche ist besser

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Geht man mal tiefer in die Materie hinein, scheinen die Werte der beiden Kameras beinahe gleich. Dies liegt daran, dass in beiden Kameras (auch noch in der 60D) die gleichen Bildsensoren eingebaut wurden. Von daher ist der eigentlich einzige Unterschied, der wirklich zählt, das Klappdisplay, das seine Vor- und Nachteile mit sich bringt. Natürlich ist es besonders fürs Videofilmen ein nettes Feature, aber die Kamera wirkt dadurch etwas instabil, wie ich als 60D Besitzer festgestellt habe. Von daher würde ich - nicht zuletzt wegen des Preises- eher zur 60D tendieren. Sollte man ernsthaft in das Videofilmen investieren, ist ohnehin der Kauf eines externen Monitors empfehlenswert. Und eine Canon 550D mit einem fantastischen Objektiv kloppt eine Canon 1DX mit schlechtem Objektiv allemal in die Tonne. Also auf jeden Fall in ein gutes Objektiv investieren.

die kameras sind fast gleich. Du könntest mal "Vergleich 550D 600D" oder sowas googeln. Dann wirst du selbst eine Menge finden...

hat nur was mit der serie zu tun (alter)

Was möchtest Du wissen?