Canon eos 1200d AV Modus bedienen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da werden bei dir irgendwie zwei Sachen miteinander vermischt. Zum einen Schwarzweiß-Fotografieren und zum anderen die Steuerung des AF-Feldes zur Fokussierung.

Schwarzweiß stellst du über die Bildstile im roten Kameramenü ein oder über die Q-Taste und das entsprechende Symbol auf dmn Kameradisplay. Richtig geile kontrastreiche SW-Fotos ergeben sich wenn du dann im Bildstil Monochrom (Schwarzweiß) noch einen der zusätzlichen Kontrastverstärkenden Filter (Gelb, Orange Rot) einstellst.  Außerdem kannst du auch das gesamte Bild in Sepia (Braunton) oder anderen Farben tonen.

Den AF-Punkt bewegst du indem du mit dem Daumen auf die Taste ganz rechts auf der Kamerarückseite drückst (neben der Sternchentaste) und dann kannst Du mit den vier Wege TAsten das Feld bewegen.

Ein Tipp: Hier gibt es für kleines Geld ein gutes Buch zur Kamera. https://www.amazon.de/gp/offer-listing/382669435X/ref=dp_olp_new?ie=UTF8&condition=new

Und unter dem folgenden Link gibt es zur EOS 1200D massig Infos und nützliche Tutorials: http://www.fotografie-ratgeber.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach die S/W konvertierung immer erst im nachhinein. wenn du dann doch mal ein bild in farbe möchtest ist die farbinformation nicht im JPEG abgespeichert und du hast pech gehabt. und natürlich: im RAW fotografieren, dann hast du deutlich mehr möglichkeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuchs mal mit dem "Q"-Button gleich rechts vom Display unter dem Kopf für die Blende, dann sollte es funktionieren. Ansonsten halt in Nachbearbeitung Sättigung komplett rausnehmen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?