Canon-Drucker: Zeigt trotz leerer Tintenpatronen an, dass diese voll seien?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dürfte an dem Chip's der Patronen liegen. Sollten es keine Originalpatronen sein, wäre es möglich das es sich selbst resettende Patronen sind. Deshalb die fehlerhafte Anzeige. Patronen wechseln und alles sollte wieder rund laufen.

verwendest du Original-Patronen?

vielleicht sind sie ja voll, nur die Düsen eingetrocknet, mach mal ne Wartung/Reinigung der Düsen!

Hab ich schon. Und wenn man die Patronen rausnimmt, sieht man auch dass sie alle leer sind. Also sie SIND wirklich leer

0

Was möchtest Du wissen?