Canon 700D oder Samsung Nx30?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 3 Abstimmungen

Canon 700D 100%
Samsung NX 30 0%

5 Antworten

Hallo

ich weiss nicht ob es sinnvoll ist eine 700D mit einer NX30 zu vergleichen. Technsich betrachtet hat die 700D fast keine Chance gegen die Samsung und als Vorteil nur noch das schnellere AF System in der Rückkand. Und bei Canon gibt es zwar jede Menge Optiken aber Samsung hat mehr und bessere APS-C Optiken als Canon während bei Canon im Kit Bereich nur Untermass verkauft wird und es nur 4 brauchbare APS-C Optiken gibt.

Das grösste Problem von Samsung ist die Indifferenz und die "Techniklastigkeit" die sonst nur noch Sony pflegt. Heisst in der Praxis ist die Canon eine runde Kamera auch weil wenig Gadgets verbaut sind und man sich auf das Kernthema Fotografieren konzentriert. Bei Samsung versucht ein unkreativer Rüstungstechnik-Grosskonzeren generalstabsmässig denn Markt durch Technikvorsprung zu eroberen auch wenn am Ende dabei die Funktionalität leidet. Aber es gibt eben Käuferkreise die ein Smartphone als Bedienfläche für eine Kamera OK finden bzw gar nichts anderes mehr kennen. Und das Segment der Galaxy Kameratypen verkauft sich sehr gut zu Preisen wo selbst Canon staunt und mitmischen will/muss weil das sind die "Frischlinge" die sich nach dem Smartpone eine neue Kamera kaufen und die Frischlingen kaufen immer seltener DSLR. Das liegt unter anderem daran das sich Samsung bei Germanys Next Topmodel eingekauft hat wo bisher Canon das meiste Produktplacment machte/bezahlte. Und Schwupps tausende Mädels die bisher die billigste Canon DSLR kauften greifen für fast das selbe Geld zu einer "schicken" Galaxy Kompaktknipse die in der Bildqualität mit der 100€ Preisklasse konkuriert. Und das selbe will Samsung auch im NX Bereich hinbekommen währen sich Canon und Nikon sich bei DSLR gegenseitig in den Preiskeller schrauben.

Hallo xDnero,

besser in welcher Hinsicht? Eine Kamera ist ein sehr persönliches Werkzeug, das zum Fotografen passen muss. Deshalb empfehle ich Dir, nicht zu sehr auf andere zu hören bei der Kamerawahl. Meistens empfiehlt jeder seine eigene Kamera, ohne die anderen aus eigener Erfahrung zu kennen. Eine Kamera muß gut in der Hand liegen und du musst mit der Bedienung gut zurecht kommen. Das auszuprobieren kann Dir keiner abnehmen. Und sie muss zu Deinen fotografischen Ansprüchen und Schwerpunkten passen, und die kennen wir nicht.

xDnero 13.06.2014, 23:25

Danke für deine Antwort. Dann werde ich morgen mal zu Saturn gehen und mir die beiden Modelle genauer anschauen.

0
judgehotfudge 13.06.2014, 23:32
@xDnero

Ja, oder noch besser in ein Fotofachgeschäft, wo Du auch fachkundige Beratung bekommst und man Dich Deine Favoriten vielleicht sogar draußen ausprobieren lässt.

0
Canon 700D

Ich persönlich würde mir als Anfangskamera bei wenig Budget keine Samsung-Kamera kaufen.

Die Objektiv- und Zubehörauswahl fällt eher gering aus. Und ich kann elektronische Sucher nicht leiden.

xDnero 13.06.2014, 23:26

Danke für deine Antwort.

0
Canon 700D

Ich rate dir auch zur Canon 700D, da ich selbst nur mit canon-Kameras arbeite, und ich voll und ganz Canon vertraue. Hatte mit denen noch nie Probleme.

Canon 700D

Die Samsung ist "nur" eine Systemkamera, das sind Äpfel und Birnen.

xDnero 13.06.2014, 23:26

Danke für deine Antwort und das du so schnell geantwortet hast.

0

Was möchtest Du wissen?