Canon 5D Mark IV 4K aufnehmen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Brauchst eine CF Fast Card, keine SD.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kuhkie
22.11.2016, 00:11

Nein das ist Unsinn. Selbst der Hersteller empfiehlt hier eine SD Karte der UHS-I Klasse mit 90Mb/s Schreibgeschwindigkeit.

0
Kommentar von EFabian
22.11.2016, 18:55

Ah sry wäre bei der 1DX II so gewesen.

0

Sorry, aber das ist alles Quatsch, am besten die Gebrauchsanleitung lesen. Dann stellt man fest, dass eigentlich nur die CF-Karte mit 256GB mit 160MB/s ohne Probleme funktioniert. Beim formatieren in der Kamera wird sie richtig programmiert. Kostet +/- 300.-Euro. z.B. Sandisk Extreme Pro. Alternativ kann auch eine SD-Karte mit 256GB und 95MB/s verwendet werden, allerdings hat diese bei mir schon zweimal beim recording abgestellt. Keine Probleme gibt es mit der CF-Karte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mit der Lexar SD Karte 32Gb und 300Mb/s klappt das bei uns hervorragend. Müsste mit der 280Mb/s Karte also auch definitiv möglich sein. Am besten mal eine andere SD Karte versuchen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?