canon 320 ex vs canon speedlite 270 exII

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

das beste blitzgerät ist das canon speedlite 430 ex ii. gebraucht bekommt man es für 140 euro und die solltest du auf jeden fall investieren. wenn du so viel nicht ausgeben willst (wovon ich echt abraten muss) wäre eine andere lösung einen yongnuo yn 468 zu kaufen. der kostet neu etwa 100 euro, hat eine mittelmäßige qualität und nur selten fehlbelichtungen. langfristig ist der 430er aber das einzig wahre. lieber einen gebrauchten 430er kaufen als einen neuen yongnuo 468. dennoch ist der yongnuo um einiges besser als so ein mist von cullmann oder dörr. empfehlenswert sind auch die metz blitze, der metz 48 zum beispiel. da aber preislich zum canon kaum ein unterschied ist, wäre das für mich keine überlegung wert. hier spart man keine 20 euro am falschen ende. der canon hat einen super wiederverkaufswert, hervorragende qualität und tut zu 100 prozent das, was er soll: korrekt blitzen. und er hat viele zusatz extras wie manuelle modi, hss synchronisation, slave fähig und und und. top gerät einfach.

auf den punkt: - für 150 euro ein gebrauchtes canon speedlite 430 ex kaufen - wenn nicht das speedlite 430, dann ein yongnuo 468 für 100 euro kaufen

Sehr groß ist der Unterschied nicht, von Vorteil ist aber, dass sich der Blitzkopf gegenüber dem 270er auch drehen lässt, was bei Hochformatfotos auch das Blitzen über die Decke zulässt.

Was möchtest Du wissen?