Canon 100d - Fokuston?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du machst zwei Fehler: Du nutzt den Autofokus und nimmst den Ton über die Kamera auf.

QikaShpis 01.11.2015, 19:43

Das ist meine erste Kamera ich kenn mich um ehrlich zu sein fast kaum aus.. Wie soll ich es sonst machen? Kannst mir ja ein paar tipps geben :)

0
Schlurmel410 01.11.2015, 20:21
@QikaShpis

Beim Filmen würde ich auf den Autofokus größtenteils verzichten. Je nachdem was du aufnimmst musst du den Fokus ggf. ja ohnehin nicht verändern und mit etwas Übung hat man auch das manuelle Fokussieren schnell raus. Des Weiteren sind die eingebauten Mikros immer relativ schlecht. Ein externes Mikrofon zum Filmen ist also sehr empfohlen. Die meisten kannst du sogar auf den Blitzschuh stecken. Meine persönliche Empfehlung ist hier das Rode VideoMic Pro (Link unten). Ist zwar nicht ganz billig, hat aber dafür eine super Qualität.
http://www.amazon.de/gp/product/B004K8WPUQ/ref=s9_simh_gw_p267_d0_i1?pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=desktop-1&pf_rd_r=10F26BVKAV40YMZD01MF&pf_rd_t=36701&pf_rd_p=585296347&pf_rd_i=desktop

0
QikaShpis 01.11.2015, 21:22

Ok danke :) merk ich mir... Ich hab jetz bei der kamera das problem lösen können... Während dem filmen gibts links unten auf dem screen so eine einstellung und als ich des einfach mal so weggemacht habe, hat es nicht mehr so blöd fokussiert :D

0

Welches Objektiv verwendest du , das Standart Objektiv der 100D müsste eigentlich lautlos fokussieren da es ein STM Objektiv ist.

QikaShpis 01.11.2015, 21:25

Ich benutze das ganz normale 18-55 objekiv.. Hab mittlerweile das Problem lösen können ich hab auf dem screen während dem filmen so ein button und wenn ich des ausschalte dann hörts immer auf :D

0

Am besten ist du fokussierst manuel

Was möchtest Du wissen?