Cannbiskonsum mit 17?

2 Antworten

Genau so wie Alkohol sollte Cannabis nicht vor dem vollenden des 18. Lebensjahr konsumiert werden. Besser wäre jedoch bis zum 21. Lebensjahr zu warten.

Konsumieren solltest du nicht oft, da sich das THC im Körper speichert. Konsumierst du mehrmals die Woche wirst du dadurch träge. Mehr als 1 bis 2 mal im Monat solltest du nicht konsumieren.

Also jeder muss für sich selbst entscheiden ob er kiffen möchte oder nicht.

Es könnte bei dir passieren das du müder wirst und weniger Lust auf alles hast, du möchtest dann z.B nur noch im Bett liegen und gammeln es kann aber auch passieren, dass du irgentwann garnicht mehr zum Gym möchtest oder dein Trainings schwänzt.

Ist es gesundheitlich bedenklich wenn ich als 17 jähriger 1joint im monat konsumiere?

......

...zur Frage

Herzrasen und Angstzustand auf LSD mit Cannabis?

Hey ich bin 16 bald 17 und hatte vor kurzem die Idee mal auszuprobieren wie Allad also LSD ähnlich in höherer Dosis auf mich wirkt ich hatte statt einer überdosis die bereits bei 5mg pro Kg Körpergewicht liegt 8 bis 9 mg intus pro kg Körpergewicht und nachdem ich Herzrasen bekam rauchte ich 0,5g Cannabis im joint was das Herz runterbrachte und mich entspannte nun habe ich aber bemerkt das ich das Herzrasen 2 Wochen danach als ich mit einer Kollegin einen joint hatte wieder kam und ich mich wunderte das es passierte da ich dachte es läge an einer physischen Sache das der Kreislauf aufgrund der hohen Dosis zu stark beansprucht wurde und nach einem Arzt Besuch der durch versuche Anfang der siebziger Erfahrungen mit diesen Substanzen gesammelt hatte. Ich bin mir nun sicher das die Angst die ich damals verspürte welche beim nächsten mal kiffen wieder kam und durch die "öffnung" meines Gehirns durch Cannabis wieder passierte. Nun kann mir jmd sagen wie ich diese Angstzustände beseitigen kann, ich kiffe nicht mehr regelmäßig seit einigen Monaten und das LSD bzw. Allad war auch nur eine Ausnahme zum ausprobieren wie ich es auch mit ecstasy gemacht hatte und wollte danach meinen Körper sich erholen lassen nur ist der Angstzustand und das Herzrasen beim kiffen immer noch da und könnte mir jmd sagen wie ich diese Angstzustände und das Herzrasen das durch die Angst erzeugt wird bzw. Verstärkt beenden kann

...zur Frage

Anzeige wegen besitz von Cannabis Stengel?

Hallo, ich wurde vor einigen Wochen einer allgemeinen Personenkontrolle unterzogen und habe davor einen Joint geraucht & hatte noch ein baggie mit einem Stengel drin. Den haben sie natürlich gefunden und mitgenommen.Heute kam dann ein Brief indem stande, dass die Anzeige abgeschlossen wird und zur weiteren Bearbeitung an eine Staatsanwaltschaft weitergeleitet wird.. ich bin 17 und war noch nie auffällig bei der Polizei, was könnte da jz alles auf mich zukommen und könnte das in irgend einer hinsicht Auswirkungen auf mein Führerschein haben, den ich gerade mache?

...zur Frage

Mit dem rauchen aufhören wie schaffe ich das?

Hallo Leute, ich möchte mit dem rauchen aufhören aber weiß nicht wie. Bin 17 und rauche seit 2-3 jahren. Ich hab es schön öfters probiert aber schaffe es nicht. In der Woche komme ich gut ohne klar aber auf Partys greif ich immer zur Zigarette, wie kann ich das unterbinden? Viele meiner Freunde sind Party Raucher deshalb ist es so schwer. Habt ihr ein paar Tipps? Danke im vorraus.

...zur Frage

Vorladung bei der Polizei wegen Verstoß gegen das Cannabis Gesetzt und mit Zubereitung

Hallo, fasse es knapp zusammen: waren mit 5 freunden und Nachbarn haben Polizei gerufen . diese haben Blättchen auf der Bank und Joint vom Busch gefunden. Bin 17 Jahre und muss morgen dahin. Was werden die fragen? Muss ich einen Drogentest machen?

...zur Frage

jugendlicher mehrfachtäter btmg?

hey leute

ich wurde gestern mit ein paar kollegen beim konsumieren von Cannabis erwischt von der polizei daraufhin wurden wir mit genommen. Sie haben uns dursucht haben aber nur grinder und ein fertigen joint gefunden (der grinder war von mir). mein problem ist ich hab schon einmal ein verfahren gehabt wegem dem da war ich 15 und jetzt 2 jahre später mit 17 wieder.

meine frage jetzt wie geht es weiter?

was passiert mit meinen Führerschein an dem ich gerade dran bin?

und meiner Ausbildung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?