Cannabisrezept bei chronischen Rückenschmerzen aufgrund von Hypermobilität?

1 Antwort

Schmerzen im unteren Rücken nach Training schädlich fürs Wachstum?

Hey!

Ich bin männlich,16 und 165cm groß und habe vor einer Woche angefangen zu trainieren. Für den Anfang habe ich beschlossen einen Ganzkörpertraining zu machen. Vorweg möchte ich sagen, dass ich kein Kreuzheben und Kniebeugen mache. Beim ersten sowie beim zweiten - (letztes Training bis zur Frage) Training bekam ich bei den Liegestützen (Aufwärmung) Schmerzen im UNTEREN Rücken aufgrund eines leichten Hohlkreuz. Danach trainierte ich meine obere/vordere Schultern durch Schulterdrücken, wobei ich leichte Schmerzen im MITTLEREM Rücken bekam, auch hierbei hatte ich ein leichtes Hohlkreuz.

Bei den Liegestütze weiß ich jetzt, dass es an dem Hohlkreuz lag. Beim Schulterdrücken weiß ich nicht woher die (leichten) Schmerzen im mittlerem Rücken kommen, habe mir auch öfters die richtige Ausführung usw. angeguckt. Die genannten Übungen sind die Einzigen, die bei mir Schmerzen im Rücken auslösen. Das Schulterdrücken will ich jedoch beim nächsten Training durch Seitheben ersetzen.

Meine Frage ist jedoch, ob vorallem die Schmerzen im unteren Rücken sich auf mein Wachstum auswirken, da ich wie bereits erwähnt 16 und nur 165cm groß bin und unbedingt noch weiter wachsen möchte!

Danke!

...zur Frage

Hilfe bei unerträglichen Schmerzen durch das Reizdarmsyndrom möglich?

Ich leide seit 5 Jahren unter erheblichen Schmerzen aufgrund eines Reizdarmsyndroms. Die Schmerzen stellen sich nachts ein und basieren zum Teil auf Blähungen. Auf meiner Suche nach Hilfe gegen die unerträglich gewordenen Schmerzen und die große Belastung nach 1 1/2 Stunden Schlaf zu erwachen und Schmerzmittel "Novaminsulfon" einnehmen zu müssen, das nur vorübergehend und erst nach etwa 30 Minuten hilft, wurde mir bereits ein Opioid verordnet, das jedoch auf Dauer eingenommen, selbst Schmerzen erzeugte. Ich habe es per "kaltem Entzug" ausgeschlichen. Einziger Kommentar meines Arztes: "Da muss man durch!" Nun habe ich davon gehört, dass Cannabis als Medikament in Deutschland legalisiert werden soll. Wer kann mir raten? Wer hat selbst mit ähnlicher Schmerzbelastung zu kämpfen? Mein Vertrauen in die Ärzte ist erloschen.

Vielen Dank für Ihren Rat!

...zur Frage

Cannabis Rezept für Großmutter?

Seit dem Tod meines Großvaters kommt meine Großmutter einfach nicht mehr zur Ruhe, sie schuftet den ganzen Tag und schläft zudem kaum und schlecht. Sie kann zudem aufgrund eines leichten Schlaganfalls vor einem halben Jahr ihren linken Arm und ihren linken Fuß nur mäßig bewegen, was sie leider trotzdem nicht davon abhält auch körperlich anspruchsvolle Dinge zu erledigen. Das Resultat davon ist, dass sie gestürzt ist und sich zwei Finger angebrochen hat. Aufgrund des Schlaganfalls, der Schlaflosigkeit und der Schmerzen aufgrund der Finger nimmt sie täglich zahlreiche Medikamente zu sich.

Wäre es sinnvoll meiner Großmutter zu raten, beim nächstes Arztbesuch Cannabis auf Rezept anzufragen? Hat sie mit ihren Beschwerden überhaupt eine Chance so ein Rezept zu bekommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?