Cannabis wer ist für Legalisierung & wird es endlich 2017 legalisiert?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wie oft willst du das eigentlich noch fragen? Du bekommst sowieso jedes mal dieselbe Antwort: NEIN, wird es nicht.

Nein Cannabis wird nächstes Jahr LEIDER nicht legalisiert:( aber die Schritte gehen in die richtige Richtung. Jetzt müssen wir nur noch die CDU los werden!

Kommentar von Verenaa1994
30.11.2016, 20:57

Mit rot rot grün an der Macht wirds schon legalisiert :) also ich freu mich schon drauf 

0

Wie oft willst du das denn bitte noch fragen?! 2017 wird Cannabis nicht Legalisiert und wird auch nie Legalisiert werden solange wir ein Land sind das von Konservativen Christen geführt wird und Alkohol wie Wasser vergöttert. 

Kommentar von Durge
30.11.2016, 18:37

Wahre worte wahre worte...

1

Die Bundesdrogenbeauftragte Marlene Mortler (CSU) hat einen Hass auf alle Drogen außer Zigaretten und Alkohol, weshalb die Bundesregierung für 2017 keine Legalisierung anvisiert. Bei der nächsten Legislaturperiode, je nachdem wie die Wahlen ausgehen halte ich das für möglich. Mit Rot/Rot/Grün wäre es sehr wahrscheinlich, dass Cannabis legalisiert wird.

Kommentar von Verenaa1994
30.11.2016, 20:54

Ja hoffentlich klappts mit rot rot grün :)

0

Nein wird es nicht und ich bin auch nicht dafür, dass das irgendwann der Fall sein wird.

Kommentar von skilla2346
30.11.2016, 19:29

Mich würde mal interessieren warum du dieser Ansicht bist.

1

Zum 1893571ten mal die gleiche Frage.

Cannabiskonsum ist eben nicht ungefährlich, wie man an nicht wenigen Posts hier unschwer erkennen kann.

Nein, es wird 2017 nicht erlaubt und in den kommenden Jahren auch nicht!

Kommentar von SeanNata
30.11.2016, 18:39

Erklär mir doch mal bitte, was an Cannabis gefährlich ist;)

1
Kommentar von Nc201996
30.11.2016, 18:45

SeanNate es ist eine Droge du verbitterter Junky.

3

Was möchtest Du wissen?