Cannabis und THC am Steuer?

5 Antworten

50ng sind die Werte die maßgeblich sind, jedoch bedenke es gibt den "aktiven"Wert, der besagt wie der aktuelle Rauschzustand ist/war und den "passiven", der aussagt, ob und wie lange Du schon konsumierst.

Mittlerweile sind es ja 500€ plus Punkte (bei keiner Probezeit), die Blutprobe/Auswertung schlägt mit etwa 400€ zu buche. Sollte die Führerscheinbehörde sich einschalten und ein fachärztliches Gutachten einfordernbist Du mit weiteren etwa 300-400€ dabei + die Urinproben.

Ne MPU kostet Dich, bei Cannabis und einem halbjährlichen Abstinaznachweis auch gut 500€ (Gebührenordnung nachschauen) + die Urinproben etwa 4 mal a 60-90€

sollte die Verwaltungsbehörde zwischenzeitlich Dich auffordern den FS abzugeben kostet Dich das so oder so also gute 200€.

Nicht zu vergessen, mach bei einer Suchtberatungsstelle eine freiwillige "Maßnahme" kommt immer gut. Ansonsten viel Glück...aber Du dürftest ja übern Berg sein

Hallöchen :-)

mir wurde gestern erst gesagt das man max.0,1 mikrogramm THC im Blut haben darf wenn cih mich richtig erinnere. das bekam ich von den grün weißen männlein gesagt als belehrung. nun ums kurz zu machen hab ich mich geweigert auf der kreutzung in nen becher zu pinkeln und dann wurde mir blut abgenommen aber das ist ja nicht schlimm denn da können die sich tot suchen ehe die was finden :-) :-), dumm war nur das ich 22 km nach hause laufen mußte und es kalt war und noch dunkel und als frau ist das blöd, und 24 stunden fahrverbot gabs auch noch. ach ja der grund war nur das ich beim anfahren zu viel gas gegeben hab und als die mir mit m licht in die augen geleuchtet haben haben diese pulsiert. aber drogen und auto passt einfach nicht!

http://de.wikipedia.org/wiki/Tetrahydrocannabinol

Die Polizei handelt vollkommen korrekt. Wenn Du unter Drogeneinfluß Auto fährst, handelst Du einfach ganz verantwortungslos und bist eben eine Gefahr für andere Verkehrsteilnehmer.

Einsicht scheint auch nicht gerade Deine Stärke zu sein.

THC Bluttest positiv - MPU -oder doch nicht?

hallo ich wurde vor 2 monaten angehalten und mit wurde Blutabgezapft. Heute hatte ich den Brief vom regierungspräsidium im Briefkasten 800 euro strafe, 4 Punkte und 1 Monat fahrverbot kommt da nochwas von der führerscheinstelle wegen mpu?? Mein wert lag bei 8,6 ng/ml cannabis.!!

danke

...zur Frage

Minderjähriger (17) als Füßgänger Cannabisberauscht erwischt , Folgen für den Führerschein?

Guten Tag ,

vor kurzem wurde ich berauscht erwischt und mir wurde eine kleine Menge Cannabis abgenommen.

Als ich dann ausgesagt habe sagte die Polizistin , dass das nun der Führerscheinstelle gemeldet wurde und ich wohl demnächst einen Drogentest machen muss, ist er Positiv muss ich eine MPU machen.

Meine frage ist jetzt: Ab wann gilt er als positiv? Darf ich nun sowohl keinen Alkohol als auch kein Cannabis mehr konsumieren? Das Abbauprodukt bzw. das ich geraucht habe kann im Urin und in den Haaren über drei Monate festgestellt werden. (Im Urin 3 Monate , Haare 3<)

Droht mir die MPU bei aktivem THC Gehalt bzw. Alkohol Gehalt oder auch schon wenn Abbauprodukte festgestellt werden? Werde demnächst volljährig , also wird es mir erlaubt sein zu konsumieren. Noch ein Fall: was wenn ich im Ausland konsumiere ? zB Holland? Kann ich dann immernoch belangt werden?

...zur Frage

Bußgeld wegen thc und kfz

hy, ich wurde anfang des jahres mit thc am steuer erwischt. hab jetz vom regierungspräsidium kassel nen bußgeldbescheid 800€ mit 1monat fahrverbot erhalten. kommt da trotzdem noch ne mpu auf mich zu oder hat es sich damit erledigt?

...zur Frage

thc fahrt in der probezeit mpu?

hallo ich wurde in der probezeit mit thc im blut kontroliert habe einen monat fahrverbot bekommen und eine ordentliche geldstrafe musste auch noch an einen aufbauseminar für alkohol und drogen auffällige jugendliche teilnehmen dazu wurde ich von meiner führerscheinstelle aufgefordert hab des alles gemacht und bestanden als ich von der polizei erwischt worden bin ist jetzt schon ca 6 monate her kann trotz allem was ich schon machen musste noch eine mpu angeordnet werden ?

...zur Frage

Was hat ein Nachweis der Abbauprodukte von THC der Polizei in einer Verkehrskontrolle zur Folge

Also ein Urintest der Polizei sucht ja nach THC-COOH meines Wissens...da wäre meine frage bei gelegentlichem Konsum würde dann ein positiver test auf diese abbauprodukte in der Probezeit direkt zum Führerscheinentzug führen oder andere Folgen haben? Ich meine wenn kein aktives THC mehr im Blut oder Urin ist

...zur Frage

Thc im Blut Fahrverbot erteilt ?

Letzte Woche wurde mein Freund Opfer einer allgemeinen Verkehrskontrolle,sprich Drogentest der Positiv war umd ein Fahrverbot von 48 Stunden.Kann er jetzt jemand anderen schicken um sein Auto abholen zu lassen denn er muss wieder einen Drogentest machen und da er Dauerkonsument ist wird der nicht negativ ausfallen,und muss er bei einem einmaligen Vergehen gleich mit einem MPU rechnen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?