Cannabis und Polizei?

8 Antworten

Theoretisch ja, praktisch wenn du nichts dabei hast, hast du nichts dabei, man kann dir also höchstens mit einem Drogentest nachweisen das du Drogen genommen hast, was aber überhaupt keinen Sinn macht, da das nicht strafbar ist.

Es sei denn du fährst gerade ein Auto, dann könnte es mit dem Führerschein probleme geben.

Probleme wegen dem Führerschein kann er auch bekommen ohne, dass er Auto fährt.

2

Korrekt. Der Konsum ist nicht strafbar. Auch nicht der Besitz des Joints, der gerade konsumiert wird. Du brauchst also nicht zu lügen. Der Joint, den du in der Hand hast, um ihn zu rauchen, ist kein strafbewährter Besitz.

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

Du kannst einfach sagen, dass du konsumiert hast. ENDE. Wenn die Polizei die Droge nicht sicherstellen und analysieren kann, gibt es auch kein Verfahren.

Ist Cannabis-Konsum illegal oder nur der Besitz von Cannabis?

Frage steht 👆

...zur Frage

Ist es illegal Cannabis zu rauchen?

Hallo Leute,

da ich Momentan immer mehr Cannabis konsumiere wollte ich wissen ob es illegal ist dies zu tun. Ich weis das der Handel und unbefugte Besitz von Cannabis eine Straftat ist aber ich habe noch nie gehört das der reine Konsum straftbar ist.

...zur Frage

folgen konsequenzen bei alkoholkonsum mit hohem alkoholgehalt, bei unter 18 jährigen?

und wenn ja welche?
untersucht das die polizei überhaupt, oder ist nur der verkauf von solchen getränken strafbar und der konsum legal?

...zur Frage

Drogengesetz Deutschland: Konsum legal?

Also ich hab zu ein par Drogen Fagen zur Gesetzeslage:

(solang sie nicht verallgemeinert werden)

  • Cannabis (da ist z.B Besitz/Erwerb strafbar, aber nicht der Konsum)
  • Excasy / LSD ?
  • Pilze?

Ist bei den anderen auch der Konsum nicht strafbar sondern nur der Erwerb/Besitz ?oder nur bei Cannabis

...zur Frage

Probleme von Jugendamt?

Hallo,

ich habe gerade mit einer Mutter eines 7 jährigen Kindes gesprochen. Diese hat mir erzählt Sie wurde vor einiger Zeit von der Polizei als Beschuldigte vorgeladen es ginge dabei wohl um Besitz von Cannabis. Nun hat Sie von Ihrem Anwalt die Akteneinsicht bekommen. Das verfahren wurde eingestellt! Allerdings hat nun die Polizei in der Akte auch Vermerkt dass wohl eine Abschrift an das Jugendamt gegangen ist. Es hat wohl irgend so ein Vogel online Cannabis auf ihre Adresse senden lassen die "Bestellung" wurde aber im Briefzentrum abgefangen und beschlagnahmt.

Muss die gute Frau nun irgendwas befürchten???

Es steht fest das Sie damit nichts zu tun hatte und definitiv keine Drogen nimmt!

Danke für eure Antworten

...zur Frage

Sind Headshots illegal?

Also. der Konsum von gras ist ja in Deutschland nicht verboten, aber der Besitz. Wenn jetzt aber mein Freund nen Joint raucht und es sein Zeug ist, und er mir nur den Rauch durch die Faust zupustet ( Headshot ) habe ich mich dann strafbar gemacht oder nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?