Cannabis Sativa/Indica | Visueller Unterschied?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sichtbare Unterschiede an der Blüte nicht nur an den Blättern und allg die Form der Pflanze

Sativa: lange dünne Blätter die Pflanze wird hoch und bleibt relativ schlank 

Indica: kurze sehr Breite Blätter meist kann man nicht zwischen den einzelnen Blattfinger (nenn ich jz mal so) durchsehen. Die indica ist von Natur aus etwas kleiner als die sativa und wird im allg Erscheinungsbild breiter wächst also buschiger :) 

Unterschiede müssen wohl vorhanden sein, sonst hätten sie nicht verschiedene Bezeichnungen.

Lexikon, ..., im Zweifel solltest Du einen "Botanischen Garten", deren Spezialisten dazu befragen.

Viel Erfolg!

Handelsübliche "Blüten" sind meist von Blättern beschnittene samenlose Cannabis-Samenkelche mit Blütenfäden en masse und in sehr kompakter Form, die durch Trocknung und Transport oft noch kompakter werden. Ein Unterschied zwischen Indica und Sativa ist für Laien dann kaum noch erkennbar. Wuchsform und Blattgröße sind die eigentlichen Unterscheidungsmerkmale an der ganzen - noch unbearbeiteten Pflanze.

Die Unterschiede sind meines Wissens nur an den Blättern und der "Statur" der Pflanze zu erkennen. Die Blüten sind sehr unterschiedlich, das ist aber bei jeder Sorte anders und hat nichts mit Sativa/Indica zu tun.

Sativa hat mehr ( ich seid echt nicht wie man diese Dinger auf dem Blatt nennt) und von Wirkung her wirkt indica chilliger und Sativa Aktiver

Was möchtest Du wissen?