Cannabis rauchen und Lungenentzündung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde nicht rauchen, sondern nen Vaporizer nehmen. Schont deine Lunge ;)

Bin kein Arzt, drum weiß ich nicht, ob und wie viel schädlicher das für ne schon geschädigte Lunge ist, aber das kannst du deinen Arzt fragen.

Mit nem Vaporizer solltest du allerdings nichts falsch machen können. Ist natürlich kein Aufruf, verbotene Substanzen damit zu konsumieren ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

...natürlich solltest du bei einer lungenentzündung keinen joint rauchen...verzichten auf cannabis brauchst du ja nicht....kannst dir ja nen kakao machen...ist relativ easy...kochst dir erstmal ne milch,dafür nimmst du dir nen relaiv grossen becher und füllst ihn als mass mit milch, die kochst du dann aufm herd mit den kräutern deiner wahl auf bis sich schaum bildet,dann kurz von der kochstelle nehmen,und das ganze vier bis fünf mal wiederholen....dazu dann honig oder kakao und trinken....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lieber nicht. Besser vaporisieren mit einem Vaporizer oder essen (aber nicht direkt die Buds :D sondern mache Butter davon oder so ... )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bruder, Gras ist immer gut. - Das Heilkraut für alles -

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Belass es bei ein, zwei Zügen und mach den Joint dann aus.
Nach 30 Minuten wirst Du wissen, wieso ich diese Empfehlung gebe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PurpleSavy21
06.11.2016, 11:25

Ja und was sollte da jetzt sein ?

0

Was möchtest Du wissen?