Cannabis nachweisen, genauer Zeitpunkt!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Erst mal vor weg... Du bist ne echte puu-ssy! Da gibts so ein wort dass heist NEIN!! Und einenkollegen verpfeifen...unter aller sau.. Aber egal..

Natürlich zeigt der test was an. Kann 3-4 wochn dauern bis das zeug nimmer im pipi ist. Egal ob du dir nur nen spliff gezogen hast oder ne halbe ernte vernichtet hast.

Aber mal abgesehn davon darf ein lehrer kein pipitest von dir verlangen. Er könnte dich anzeigrn aber was für ein lehrer würde di zukunft einer seiner schüler versaun.

blödsinn. die abbauprodukte sind fettlöslich, und je mehr man raucht desto mehr sammelt sich davon im fettgewebe an und wird mehr oder weniger regelmäßig ausgeschieden. wenn man sich einmal zudröhnt ist nach ein paar tagen nichts mehr nachzuweisen, wenn man sich täglich über wochen hinweg zudröhnt kann der konsum bis zu drei monate nach konsumstopp nachgewiesen werden....

0
@Egorythmia

Hört sich in der theorie sehr gut an aber in der praksis ists doch leider anders. Weis das aus guter quelle.

0
@TekYes

aber in der praksis ists doch leider anders

In der Praxis lernt man erst einmal schreiben, bevor man sich an die Theorie der Abbauzeiten von THC-Metaboliten wagt.

0

Entweder ist die Frage von vorne bis hinten nicht ernst gemeint, oder jemand kennt seine Rechte nicht, wenn man so von Leuten unterdrückt wird!

da ich von meinem Austauschpartner gezwungen wurde Cannabis zu Rauchen

Was heißt "gezwungen?". Wenn du "gezwungen" wurdest kann man dich rechtlich nicht belangen, da es ja quasi 'zum unmittelbaren Konsum' genommen wurde.

btw: Du kannst so etwas verweigern!

Egal, es ist passiert und die Lehrer haben mich jetzt dazu verdonnert einen Drogentest zu machen.

Lehrer dürfen niemanden zu einem Drogentest verdonnern, nicht einmal die Polizei! Das ist ein tiefer Eingriff in das Persönlichkeitsrecht, du dessen deine Lehrer nicht die geringste Befugnis haben. Allenfalls ein Richter kann so etwas anordnen, wenn der Verdacht auf eine Straftat besteht.

Hör auf über Abbauzeiten etc. Sorgen zu machen und setze deine Rechte ein! Unschuldig sich unterdrücken zu lassen sollte kein Alltag werden!

Nicht mal die Polizei kann dich zu einem Drogentest verdonnern, so lange du kein Fahrzeug geführt hast. Dann können deine Lehrer das erst Recht nicht. Sag nein, du machst es nicht und fertig. Werden immer dreister.

Wenn du wirklich nur sporadisch geraucht hast, werden die das nicht nachweisen können!

Aber trotzdem bisse ne Pu.ssy

Gezwungen worden Cannabis zu rauchen ......soso und das als Kiffer, du hast wirklich Probleme.

Man kann mit einem Urintest nicht nachweisen, wann du genau geraucht hast. Bei Haarproben könnte man das theoretisch schon machen ....

Was möchtest Du wissen?