Cannabis mit 13?

... komplette Frage anzeigen

18 Antworten

Kippen sind schlimmer als cannabis, just sayin'. Und in deinem alter solltest du gefälligst die finger von beidem lassen! Aber wird nichts passieren, das es dir jetzt schlecht ehr liegt nicht am cannabis. Ausser es ist gestreckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die nächsten paar Stunden werden seeeehr lustig
Hoffe du hörst dann mit dem rauchen auf. Ist nämlich nicht gut für Körper und Geist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das passiert, wenn man als kleines Kind schon illegal Drogen konsumiert. Da passiert nichts weiter, aber lass es dir eine Lehre sein und halt dich davon fern. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist wohl der Preis, denn du für deine Blauäugigkeit gegenüber unbekannter Substanzen und zu geringer Vorsicht zahlen musst. 

Aber ehrlich, sollte die Wirkung zu stark sein, sprich mit deinen Eltern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denk daran, von Gras ist noch kein Mensch gestorben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als kind darf man zuhause rauchen aber mach das nicht . (Bin auch 13)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso rauchst du was, wenn du nicht mal weiß was es war?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange Du hier noch tippen kannst dann geht es Dir nicht so schlecht gehen.

Mit 13 ey...dachtest wäre Kippe, selbst Kippe ist in Deinem Alter zu früh....dann weck Deine Eltern auf wenn es Dir doch sooooooo schlecht geht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gangster auf jedenfall... Du bist echt die inteligenz in person... Mit 13 schon rauchen, dir Kannabis andrehen lassen, es nicht wissen das es kannabis ist, es rauchen, bilder zu verschicken wie du den joint rauchst, applaus, du hast den preis für die schlauste person des tages schon gewonnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NilconTriM
13.02.2016, 07:58

Du weisst auch das man Cannabis und nicht Kanabis schreibt xD

0
Kommentar von Murazamba
14.02.2016, 00:34

Ich rauchs nich, also muss ichs auch nicht schreiben können...

0

Lass es einfach gleich ganz?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als ich das erste mal Cannabis geraucht hab, hing ich auch nur überm Eimer weil mir so schlecht war ... Aber keine Sorge, leg dich schlafen, das geht vorüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist 13! Du solltest weder Zigaretten noch Joints rauchen. In was für einer Welt leben wir eigentlich! IN DEINEM ALTER HAB ICH MIT FREUNDEN DRAUßEN GESPIELT GOTTVERDAMM.T. Meine Fressse ist das jetzt wieder ne neue Art einen auf erwachsen zu machen?!

 Woher hast du das Zeug? WER VERKAUFT EINER 13 JÄHRIGEN WEED?! Geh einfach pennen morgen früh ist das weg und wenn das das erste mal war wirst du auh sicher nicht abhängig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Trainyourbody
13.02.2016, 13:10

Ich kenne manche die spielen in dem Alter draußen und kiffen danach

0
Kommentar von xo0ox
15.02.2016, 08:34

Da es aufgrund der Illegalität der Substanz keinen Jugendschutz gibt, kann jeder Dealer selber entscheiden an wenn er verkauft, ob das jetzt ein 5 jähriger Knirps oder eine 99 jährige Omi ist interessiert die viele Dealer nicht. Die meisten verkaufen zwar nicht an Kinder, aber darauf kann man auch nicht wirklich gehen.

0

Wenn du gebrochen hast dann eher vom Tabak als  vom Cannabis (Cannabis hilft gegen Übelkeit)

Und bevor du ''wusstest'' das du gekifft hast gings dir auch gut, also kann ich daraus schliessen, das du dir den Schüttelfrost und dein ''Mega schlecht'' reine Einbildungen sind.

Keine Sorge  du kannst nicht daran Sterben. Ruh dich erstmal aus, bis Morgen sollte das wieder verschwunden sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie geht das bitte ? Sah deine Kippe aus wie ein Joint oder was ? Wie bist du da dran gekommen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

cannabis hat halt ein paar nebenwirkungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xo0ox
15.02.2016, 08:31

Ja aber keine, der von Ihr genannten Nebenwirkungen treffen auf Cannabis zu.

0

Das ist doch unlogisch, was du da schilderst. Wenn du rauchst, wirst du doch wohl wissen, was du rauchst - oder etwa nicht? Hat dir jemand den Glimmstengel angedreht?

Sollte es eine normale Zigarette sein, passiert dir nichts anderes als mit der Zigarette davor.

Allerdings ist es unverantwortlich, dass du mit 13 überhaupt schon rauchst. Halte das Gift von deinem Körper fern, deine Gesundheit, dein Körperwachsum werden es dir danken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer nicht hören will muss fühlen 👌🏿

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

>>Wer hat Angst vor`m bösen Wolf?<<

"Niemand!"

>>Und wenn er kommt...?<<

"Dann laufen wir..!"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?