Cannabis Legalisierung sinnvoll?

Das Ergebnis basiert auf 9 Abstimmungen

Ja, Cannabis soll legalisiert werden 88%
Nein, es ist keine gute Idee Cannabis zu legalisieren 11%

5 Antworten

Von mir aus kann das legalisiert werden wenn:

Die Kriminalität dadurch verringert und Kosten deswegen gespart werden können.

Der nachgewiese Kiffer keine finanziellen staatlichen Unterstützungen erhält, die sich dann aus dem Konsum ergeben. Z.B. Arbeitslosigkeit, Krankheiten usw.

Ja, Cannabis soll legalisiert werden

Cannabis soll legalisiert werden, weil man somit den Schwarzmarkt für Cannabis ausrotten kann, einen Jugendschutz einleiten kann, der Konsument nicht mehr zu Unrecht kriminalisiert wird und dadurch Milliarden an Steuergeldern eingenommen wird und gleichzeitig gespart wegen der Strafverfolgung. Cannabis ist eine Planze, eine Pflanze für Illegal zu erklären ist schon sinnlos. Außerdem wird so die Anwendung in der Medizin erleichtert.

Ja, Cannabis soll legalisiert werden

Ja weil

-weniger Kriminalität

-jugendschutz

-viele Arbeitsplätze (für alle Bildungsstände)

-steuern

-entlastung von Justiz

Würde durch die Legalisierung von Cannabis die Droge teurer werden?

Hey, ich habe mal eine Frage. Und zwar ob ihr denkt, dass durch einer Legalisierung von Cannabis der besagte Stoff teurer wird? Momentan bekommt man ja für 10€ ein Gramm Gras. Der Preis ist natürlich hoch, weil Cannabis erst irgendwo illegal angebaut, geschmuggelt und verkauft werden muss. Doch es wird keine Mehrwertsteuer gezahlt und außerdem müssen die Dealer auch keine Einkommenssteuer zahlen (Kommt drauf an ob die ihr Geld waschen).
Mit einer Legalisierung würden dann auch diese Steuern kommen und wahrscheinlich noch eine schön hohe Extrasteuer, weil sich der Staat sich das wahrscheinlich nicht nehmen lässt. Sieht man ja auch an den extrem hohen Steuern für Kaffee, Alkohol und Tabak.
Nun... Würden diese Steuern Hanf teuerer machen oder nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?