Cannabis-Konsum und dauerhafte Folgen - Umfrage?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 3 Abstimmungen

Reversibel (Man wird wieder vollständig "Normal") 66%
Nicht reversibel (Man wird NICHT wieder "Normal") 33%

4 Antworten

Reversibel (Man wird wieder vollständig "Normal")

Da ich selbst lange konsument war und auch einige kenne, privat wie beruflich bedingt, kann ich sagen das sich alles regeneriert... 

Je nach Häufigkeit des Konsums brauch die Regeneration etwas länger, aber alles regeneriert sich wieder ...... 

Auf manche hat es auch einen weniger starken einfluss, ich kenne so manch einen studenten der regelmäßig konsumiert aber mit seinen Noten nur so glänzt.... Aber da is jeder anders, ich könnte das nicht,  wenn man das jedoch weis is das auch kein Problem.... 

Das logische denken wird, so meine erfahrung,  gar nicht beeinträchtigt ....

Jedoch gibt es dazu auch ausreichend seriöse Studien... Und mal ernsthaft, wenn jene alle Blödsinn erzählen würden, wäre die Legalisierung und der medizinische nutzen wohl kaum denkbar.... ;-) 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was bringt denn dsbzgl. eine bloße Meinung, gefragt sind vielmehr Langzeitstudien, von Ärzten u.o. Psychologen überwacht, damit auch was Fundiertes dabei rauskommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von brentano83
23.11.2015, 12:19

Diese Studien existieren doch bereits... Man muss sich nur mal informieren 

;-) 

0

Alles Rauchen ist schädlich ...

selbst normale Zigaretten behindern das Denken (u.A. auch durch Nervosität des Nikotin Junkies )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von brentano83
23.11.2015, 12:15

Steht nur in keinem direkten Zusammenhang mit Cannabis.... Die Frage lautet ja ob es irreversible Schäden am Gehirn anrichtet.... 

Das "rauchen" schädlich ist dürfte wohl jedem klar sein, aber hier geht es um den Wirkstoff THC, und nicht die Verbrennungsgase die man inhaliert... Und, Cannabis kann man auch anders konsumieren..... 

0

Ein Kumpel meines Kumpels kifft und ja, er wird im Allgemeinwissen dümmer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?