Cannabis in Österreich quasi straffrei?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

soviel ich weiß bis zu 5 gramm.
einen vorteil hat man dadurch wahrscheinlich nicht wirklich.
So etwas hatte auch bis jetzt keine konsequenzen. weiß ich aus eigener erfahrung. ;)
wie due "kooperation mit der Gesundheitsbehörde" aussieht weiß man auch nicht.
In einem bericht von "der Standard" laß ich auch, dass man mit dem neuen Gesetz beim Gericht nicht mehr Beschuldigter, sondern Zeuge wäre. Man würde sich also Strafbar machen, wenn man seinen Dealer nicht verpfeift. Als Beschuldigter, wärst du nicht verpflichtet auszusagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thomas99st
27.06.2016, 20:20

Legalize sag ich da nur! :D

1

Was möchtest Du wissen?