Cannabis in Deutschland Legalisierung?

Das Ergebnis basiert auf 42 Abstimmungen

Ja zu Legalisieren 57%
Nein zu Legalisieren 40%
Mir egal 2%

21 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für eine Legalisierung spricht, dass man den illegalen Handel damit verhindert und sogar noch Steuern für den Verkauf bekommt.

Interessant ist ja zu beobachten, wie sich der Konsum in Ländern entwickelt, die es schon lange legalisiert haben. Und hier macht man nicht die Erfahrung, dass auf ein mal alle anfangen zu kiffen und das Chaos ausbricht.

Ich finde diese ganzen Diskussionen sehr scheinheilig, weil die Entscheider sicher auch gerne mal das ein oder andere Bier genießen - und auch mal ein paar zu viel. Vielleicht ist es auch Lobbyarbeit, weil das flüssige Gold, Bier, dann Konkurrenz bekommt ;-)

Es wird auch jetzt schon gekifft, nur dann eben illegal. Schon mal in den Nachrichten von brutalen Schlägereien unter Kiffern gehört? Von Kiffertoten?

Man sollte sich eher Gedanken um Suchtprävention etc. machen - weil es eben so oder so passiert.

Ja zu Legalisieren

contra:

  • Cannabis kann - ist wissenschaftlich nachgewiesen - bei Jugendlichen im Gehirn negative Veränderungen verursachen - weil in der Pubertät das Gehirn umfangreiche Änderungen durchmacht und daher für die Wirkstoffe in Cannabis anfällig ist.

Pro:

die Kriminalisierung von Cannabis hat weitreichende negative Folgen:

  • die Polizei muss sich arbeitsintensiv damit befassen
  • es entstehen kriminelle Strukturen, die viel Geld verdienen und durch Rivalitäten untereinander passieren Gewalttaten
  • Die Justiz wird mit dieser Kriminalität überlastet.
  • viele Menschen haben mit derartigen Vorstrafen später Probleme

Man muss nur mal die Geschichte der Prohibition in der USA nachlesen, dann weiß man, was geschieht, wenn Suchtmittel (Cannabis macht nicht körperlich abhängig - im Gegensatz zu Alkohol und Nikotin!) verboten werden.

Interessant und lesenswert dazu auch: Drogen: Die Geschichte eines langen Krieges von Johannes Hari:

https://www.amazon.de/Drogen-Geschichte-eines-langen-Krieges/dp/3596034191/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1547625884&sr=8-1&keywords=hari+drogenkrieg

Besser im Buchhandel kaufen!

Nein zu Legalisieren

Wenn Cannabis legalisiert wird, dann nehmen noch mehr Leute Drogen. Die Scheu vor Betäubungsmitteln verschwindet bei vielen.

In einigen Jahren, wird jeder Zweite vollgekifft durch die Gegend laufen.

Was möchtest Du wissen?