Cannabis, Hanf, Marihuana, Haschisch...?!?!??

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Cannabis und Marihuana sind einfach verschiedene Namen der Pflanze

Das Wort Hanf wird meist im Zusammenhang von Nutz-Hanf gebraucht, daraus wird allerlei hergestellt...

Haschisch wird gewonnen, indem die Rest der Pflanze zu einer festen braunen Masse zusammengemixt werden. 

SechsterAccount 06.09.2017, 19:49

Hasch, kann auch aus dem besten der Pflanze hergestellt werden. Dem Polin .

1

Cannabis und Hanf sind die Namen der Pflanze,
die auch als Synonym für konsumierbare Planzenteile gebraucht werden.
Marihuana ist die bezeichnung für die Blütenstände des Hanfes,
welche die höchste Wirkstoffkonzentration an der Pflanze haben.
Haschisch ist ein konzentrat aus Harz und Pollen der Cannabispflanze,
und ist üblicherweise ein braunes, trockendes, mehr oder weniger festes "Brikett" variabler Größe.

LeonidB 06.09.2017, 23:49

Hasch ist kein "Konzetrat" aus Haz und Pollen, sondern es ist Harz und Pollen. Blätter sind auch Marihuana, nicht nur Blüten.

0
Dreistgeist 06.09.2017, 23:53
@LeonidB

Genau falsch, und zwar beides.
Marihuana bezeichnet die getrockneten Blütenstände und deren nahen Blätter der weiblichen Cannabispflanze. Nicht mehr und nicht weniger.

Und Haschisch ist ein Konzentrat weil im Haschisch Pollen und Harz konzentriert, daher rein, vorhanden sind. Die Grünteile des Blütenstandes o.Ä sind in Haschisch nicht zu finden.

Und jetzt schlag den Kram mal auf Wikipedia&co nach bevor du nochmal kommentierst.

0

Was möchtest Du wissen?