Cannabis Geruch und Drogentest?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, Passivkonsum reicht idR nicht aus, um ein positives Testergebnis zu erreichen (dazu müsstest Du schon längere Zeit in einem kleinen Raum mit mehreren Kiffern zusammen sitzen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wirst Du betrunken, wenn Du in einer Gastwirtschaft den Geruch von offen stehendem Bier, Wein und Schnaps riechst?
Nein, sicher nicht.
Ebenso wenig wirst Du mit Cannabiswirkstoff kontaminiert, wenn Du lediglich die Geruchsstoffe wahrnimmst.

Wusstest Du eigentlich, dass es Dein gutes Recht ist die Teilnahme an Schnelltests (Urintest, Schweißtest, Speicheltest) zu verweigern?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Sorgen :)
Ich musste neulich auch nen Test abgeben und war n paar Tage vorher mit jemandem Der am Fenster konsumiert hat in einem Zimmer. Test war Negativ :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?