Cannabis / Horrortrip, Herzrasen, leichter verlust der koordinationsfähigkeit

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich bin sicherlich kein Profi in dem Gebiet, kiffe auch nicht regelmäßig (1,2 pro Monat, wenn überhaupt) aber das was du da erzählst kommt mir sehr bekannt vor! Als erstes ist aber zu sagen, dass Cannabis nicht in die Schule gehört! Es ist verlockend, und ich selber habe es auch schonmal gemacht, allerdings in einer wirklich geringen Menge, aber schlau ist das nicht. Ich weis nicht ob man "viel" oder "wenig" Cannabis vertragen kann, sollte dem so sein gehöre ich zu der Sorte die sehr wenig verträgt. Rauche ich nämlich mit nur einer anderen Person eher viel, bin ich zu nichts mehr zu gebrauchen. Ich fühl mich schon fast wie besoffen, kann nicht mehr gerade auslaufen hab Herzrasen und totale Paranoia ich müsste sterben. Hallutinationen habe ich keine, ich denk nur immer ich krieg n Herzinfarkt und hab die übelste Panik. Am besten ist es dann eigentlich sind entspannt hinzulegen, Musik zu hören (Fernsehen macht mich immer noch verrückter) und - nach meiner Erfahrung - viel Zucker ins Blut zu bekommen. Also Cola trinken und jede Menge Süßkram essen, danach gehts mir zumindest immer viel besser!

mmmmh ja das Herzrasen bekomme ich auch immer hab bisher auch nur 6-7 mal gekifft und bin mir auch nicht sicher ob ich es lieber lassen sollte. Aber außer Kontrolle war ich noch nie und auch diese Visionen hatte ich noch nicht. ich nehme aber auch immer nur wenig. Aber speziel über das Herzrasen würde ich mich genauer informieren ob das alle haben und so.

Also für mich war es horror wobei als ich dann komplett weg war und die optiks kahmen fing es an wieder besser zu werden. zum glück, und kann nur jedem raten die finger davon zu lassen, da es nich so harmlos ist wie so oft beshrieben.

0
@Leonard96

Genrell verdammen aufgrund eines Fehlers ist aber auch nicht angebracht. Zu viel Kaffee wirkt auf deinen kreislauf genau so: Unruhe, Herzrasen und Schwindel. Du hast wahrscheinlich überdosiert, FaVoriten. Die Halluzinationen sind entweder die Wirkung einer verunreinigung, bzw beimischung, oder eines viel zu hohen THC-Anteils, aber am wahrscheinlichsten eine Mischung aus zuviel, kreislaufproblemen und "reinsteigern".

Deswegen gillt auch generell: Immer bei neuen Dingen in der Richtigen Umgebung, in der du dich wohl fühlst, mit Leuten die wissen was sie tun und auf dich acht geben (Bezugsperson). Und nicht just-for-fun zu dröhnen ohne genau zu wissen, was eigentlich konsumiert wird und wieviel davon du vertragen willst.

Die meisten Drogenprobleme sind hausgemacht und eine Mischung aus Leichtsinn und Unerfahrenheit. Deshalb: Drogen sind kein Spielzeug und es ist immer sinnvoll, zu wissen was man tut! (was ja eigentlich immer gilt, nciht nur bei Drogen ;)

0
@Leonard96

Top. ;D Ich mein muss ja nich bei jedem so wirken wies bei mir heute hat. aber da die chance besteht, ist es seinzulassen sicherlich besser.

0
@pRiot

da hast du recht, nur hat halt bis jetzt noch nie so gewirkt. ich hatte meistens immer das problem dass ich kaum bis nichts gemerkt habe. und heute halt gleich so viel. D:

Wiegesagt, lash hieß das zeug. weis aber halt nicht ob da was beigemischt war. schmeckte zumindest ganz normal. :D

0

Vor allen bei den ersten Malen ist es sehr empfehlenswert, ein Bett in der Nähe zu haben, da man mit der Dosierung noch nicht so erfahren ist.

Und Kiffen gehört NICHT in die Schule. Lass es dir eine Lehre sein. War einmal bekifft im Unterricht, war sowieso total doof. In der Schule kann man einfach grundsätzlich keinen Spaß haben.

Aber warum schreibst du "Horrortrip"? Dass das Herz schneller wird und Körperregionen teilweise am zucken sind oder es irgendwo kribbelt dann ist das eigentlich ganz normal, bzw. nichts unübliches. Dass es dir in der Schule nicht so gut ging, und du vermutlich wegen der erstmals so stark verhandenen Wirkung von vorherein etwas Angst bekommen hast, ist ebenfalls normal.

Als ich zum ersten Mal die volle psychedelische Wucht des Cannabis zu spüren bekommen habe, saß ich mit besten Freunden bei Sonnenuntergang an einem ruhigen Bach ^^.

THC wirkt generell nicht psychoaktiv, das heißt, du solltest bei einem normalen Konsum nicht halluzinieren. Mögliche Ursachen währen Kreislaufprobleme, die schon häufiger sind, besonders bei überhöhtem Konsum, zu wenig Wasser oder schelchtem Setting, also der Umgebungssituation. Eine Verunreinigung zB durch Streckung des Grases ist natürlicu auch möglich.

Leider ist heutiges Gras zu überzüchtet, dass der THC gehalt oft viel höher ist, als erwartet und so wird oft überdosiert. Außerdem solltest du Zeit haben und nicht einfach so in de Schule oder Uni, oder was auch imemr du da gemacht hast rauchen. Denn das deine konzentration leidet ist ja kein Geheimnis. Außerdem können stressighe Situationen Kreislaufprobleme mit THC begünstigen!

-kiff nicht wenn du arbeiten musst, oder wenn du grade was wichtiges vor hast! Das wird nix und erzeugt nur Stress!

keine Sorge, das wird aufhören. Denk dich da nicht hinein! THC wirkt geraucht nicht sehr lange. trink viel Wasser und is was süßes und dann gehts auch bald wieder!

warum umbedingt süßes ? geht auch fettiges ? Und, wie ist es mit backflashs ? Kann mich sowas auch noch erwarten ?

0
@FaVoriten

eher unwahrscheinlich. Backflashs sind erstmal eh selten bei THC (aber möglich) und wenn dann auch eher bei regelmäßigem Konsum.

Süßes, weil Zucker hilft, schnell den Kreislauf wieder zu stabilisieren, falls damit noch was sein könnte.(schwindel, beklemmungen etc).

0
@pRiot

schwindel nicht. definiere mir bitte beklemmungen. Wiegesagt, leichtes gefühl wie nach übermäßigem alkoholgenuss am vorabend. Und ich mach mir warscheinlich zu viele gedanken dass es nicht weggeht. :D

0
@FaVoriten

Beklemmung ist ein gefühl, wie ein eingeschnürter Brustkorb, ist auch eine häufige Folge von Kreislaufproblemen.

0
@pRiot

Ne, also so gehts mir dann eigentlich wie immer. Würde sagen, bisschen abgeschwächt mein ganzer körper aber das gefühl hab ich auch wenn ich die ganze nacht disco war also eig. nichts allzu schlümmes. aber da es halt durchs kiffen kommt mah ich mir sorgen nen bissl. :D

0
@FaVoriten

ja, solche Attaken sind meist die Mischung aus ganz vielen Umständen und haben nicht "die eine" Ursache.

-Am besten hilft: raus aus der Situation, beruhigen, viel trinken und eben was süßes. Am besten mit jemandem zusammen bleiben dabei!

0
THC wirkt generell nicht psychoaktiv

Ja so ein Schmarn.

0
@Queerschlaeger

ich hatte korrekter weise "halluzionogen" schreiben sollen, das stimmt. Es gib dazu zwar verschiedene Auffassungen und untersuchungen, ich bin aber der Auffassung, dass erst eine wesentlich zu große Dosis jemandem halluzinieren lässt und dann auch eher "harmlose"(natürlich subjektiv) Optiken, wie farbverzerrungen - im gegensatz zu "echten" psychoaktiven Halluzinogenen wie Pilzen oder LSD.

0

Zufällig Alkohol dazu getrunken? Als Joint geraucht, oder Bong? Welche Sorte, welche Herkunft?

Mein Tip: laß das Kiffen erstmal sein. Wenn die Droge bei Dir eine Anststörung hervorbringt, dann solltest Du in Zukunft darauf verzichten.

Den letzten alkohol von samstag auf sonntag. müsste eig. schon locker wieder abgebaut gewesen sein. Als Joint geraucht, Sorte hieß Lash, aber weis nicht was das fürn kraut war. da aber der übliche fressflash kahm denk ich mal dasses normales zeug war. Herkunft ? Keine ahnung..

0
@FaVoriten

Cannabis kann durchaus eine latent vorhandene Angststörung als Angsterkrankung zum Vorschein bringen. War bei mir ähnlich. Sowohl was Alkohol als auch THC anbelangt. Panikattacken, Paranoia, Herzrasen, Schweißausbrüche, Kreislaufstörungen.

Meine Lösung? Vollständige Rauschmittelabstinenz.

Mir fehlt nix und ich bin Quietschfidel. Drogen brauch ich nicht mehr um gut drauf zu sein.

0
@Queerschlaeger

Ab diesem Zeitpunkt ist das wohl eindeutig. Aber zur beruhigung: wer einmal solche zustände durchlebt muss nicht befürchten, sofort eine latente Angststörung losgetreten zu haben!

-Die beschriebenen Zustände können auch anders zustande gekommen sein. Das ist nicht zu verharmlsoen, denn diese Symptome sind immer ein Warnsignal des Körpers, aber nicht zwangsläufig ein Zeichen für eine Angsstörung.

mein Vorschlag:

-Auch: lass es sein, aber wenn du es nicht sein lassen willst: nächstes mal: wissen was du da rauchst, mehr auf die Sitiuation ahcten, stress vermeiden, viel trinken. klar ist: sollten solche Symptome nochmal auftreten: Finger davon lassen.

0

idiot, nur 6-mal zuvor gekifft

hilft mir auch nicht grade weiter ?! aber trotzdem danke. Außerdem, wenn man schonmal in holland war probiert man das auch mal aus..

0

Da habt ihr zuviel genommen oder da war noch was anderes dran.

also, das zeug hieß lash aber weis nich wie der scheiß geschrieben wird. Weis nich ob da noch etwas anderes mit drinnen war.

0
@FaVoriten

sagt mir nichts darum man nimmt ja nichts was man nicht kennt.:-)

0
@Leonard96

bullshit gras wird nicht mit anderen Drogen gestreckt, das wäre ein totales Minusgeschäft für den Dealer und das würde man auch merken .....

0
@DonDadda

Na du hast ja nen plan wie 1960.Mehr sag ich dazu nicht.Außer das ich leute kenne die haben das erhalten mit anderen Sachen vermischt.Kein Geck.

0

Du kiffst auf der Arbeit oder Schule und das merkt keiner?? Alles was man dir raten kann ist damit aufzuhören und dich auf das Wesentliche zu konzentrieren.

Ich kiff doch nicht in der schule ?! Könnt ich mir garnicht leisten. meine noten sind so gut, und da versau ich mir wegen sowas doch nicht meinen abschluss.!

0

das merkt echt keiner Lehrer sind nicht gerade informiert was das angeht, wahrscheinlich meinen sie auch das eh keiner in der Klasse kifft. Und zudem muss man ja noch bedenken das sie 15-30 Schüler betreuen

0
@Leonard96

Die werden das schon merken ist aber Eltern Sache nicht Lehrer sache.

0
@jamzu

ein letzes mal, ich war weder auf schule noch auf arbeit. noch bei sonst irgendeiner veranstaltung messe oder sonstwas.^^ Und ich bin der meinung das lehrer wenn sie es bemerken gleichermaßen drum kümmern sollten wie die lehrer. ;D

0

Mein Ratschlag lass in Zukunft die Finger davon, verblödet nur und wie du siehst auch krank!!!

kein wunder bei Holland Shit xD

Was möchtest Du wissen?