Canifug Vaginalzäpfchen nach weniger als einer Minute in Bröckchen wieder rausgelaufen, was jetzt?

3 Antworten

Das wird daran liegen dass du es nicht tief genug drin hattest. Ist Das das mit dem Führungapplikator? Die finde ich nämlich schlimm, damit bekommt man die Tabletten oder Zäpfchen nie richtig tief rein. Mach es mit dem Finger und wirklich so weit rein wie möglich. Auch tiefer als einen Tampon. Ansonsten verlöngere die "Kur" und führe ein wenig von der Creme mit dem Finger ein.

Das ist Pilz Infektion heißt das ich wurde mal zum Frauen artzt gehen 

Ich weiß das es eine Pilzinfektion ist, deswegen benutze ich auch Canifug, da dies ein Mittel gegen den Pilz ist. Aber danke haha

0

Ernste Frage : Hast du sie tief genug eingeführt?

Soweit ich weiß schon. Habe es leider im sitzen gemacht, obwohl auf der Verpackung liegend empfohlen wird. Hat aber, wie gesagt, bei den Tabletten auch immer geklappt.

0

Mh eigentlich sollte es so und so klappen. Habe wo ich die nehmen musste auch beides ausprobiert. Ich weiß mag jetzt eklich klingen, aber ich hab nicht diese komische Spritze genommen die dabei war sondern meinen Finger. Man kann sich danach die Hände waschen

1
@Kati2205

Bei mir war gar keine Spritze dabei, da stand drauf, dass man das mit den Fingern machen soll. Bin halt einfach etwas verwirrt, wie das Zäpfchen in der kurzen Zeit wirken sollte, wenn gefühlt das ganze Zäpfchen oder die Hälfte, so gut wie direkt wieder rausgeflossen ist.

0

Was möchtest Du wissen?