Candida Pilz

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Typisch für eine Pilzinfektion im Mund sind weiße bis gelbe Beläge auf den betroffenen Schleimhäuten. Diese Beläge lassen sich wegwischen, wobei die Stellen anschließend leicht bluten können. Ein Soor der Mundschleimhaut verursacht Schmerzen bei der Nahrungsaufnahme und beim Schlucken.

Wenn du Soor hast,so nennt man den Mundpilz dann besorge dir ein Präperat mit dem Wirstoff Nystatin.Bei Infektionen im Mund und zur Infektionsvorbeugung gibt es auch antiseptische Mittel mit desinfizierenden Bestandteilen wie Chlorhexidin oder Hexetidin sowie Präparate mit pflanzlichen Wirkstoffen wie Kamille.Diese gibt es als Mundwasser, Mundsprays, Pinselungen, Lutschpastillen oder Gele .Frage einfach in der Apotheke danach...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?