candida albicans indiz fuer hiv?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie schon gesagt : Eine sichere Antwort bekommst du erst, wenn du dich testen laesst.

Ich glaube allerdings nicht, dass eine Candida Infektion 5 Wochen nach einem Risikokontakt fuer eine HIV Infektion spricht. Klar spielen Pilzinfektionen bei HIV eine Rolle, allerdings treten diese ueblicherweise erst auf, wenn das Immunsystem schon massiv geschaedigt ist und das kann Jahre dauern.

Im uebrigen gibt es auch noch einen ganzen Haufen andere Gruende, warum das Immunsystem gestoert bzw. geschwaecht sein koennte. wie z.B. eine unausgewogene Ernaehrung, zu wenig Schlaf, Stress, zu wenig Bewegung, Alkohol und Nikotin, etc ... 

Wenn sich also gerade ein Pilz bei dir ausbreitet, dann kann das viele Gruende haben und in den meisten Faellen geht das mit einem nicht optimal funktionierenden Immunsystem einher. In den wenigsten Faellen hat das allerdings etwas mit HIV/AIDS zu tun. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eindeutige Symptome für eine HIV-Infektion gibt es nicht. Wenn du aber die Befürchtung hast, die angsteckt zu haben, geh zum Arzt oder Gesundheitsamt und mach einen Test.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ist es nicht. Eine Candida-Infektion und Halsschmerzen haben meist andere Ursachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von muskelegger90
11.08.2016, 23:55

ich habe seit ungefaehr 2 wochen eine akute candida infektion des rachenraums. war heute erst beim arzt. mit der zeit ist es schlimmer geworden. und ja risikokontakte hatte ich vor 5 wochen

0

Es gibt KEINE eindeutigen Zeichen für HIV. 

NUR ein HIV Test kann "sagen" ob man HIV hat oder nicht. Wenn du Bedenken hast, dann lass einen Test machen. 

Gruß

eure Maxie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?