Candel-Light-Dinner....Was kochen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Lamm mit Gemüse und Kartoffelgratin. Dazu passender Tafel-Rotwein. Für die Lamm-Sauce empfehle ich "Lütticher Delikatesse". Ist ein Brotaufstrich, der in der Pfanne erhitzt wird mit etwas Wasser und Butter und evtl noch mit Crème-fraiche und einen Schuss Wein abgeschmeckt wird. Das Kartoffelgratin schichtweise würzen; Salz, Pfeffer, Kümmel, Knofi, Butter und Sahne. Zum Gemüse: Brokkoli mit Karotten.

Für eine gute Köchin hab ich kaum Tipps, denn was ich so koche ist eher einfach: Spaghetti mit Hackfleischsoße, Spaghetti Carbonara Art, Geschnetzeltes Zürcher Art...

Mein persönliches Highlight; da habe ich zum ersten mal ganze Fische zubereitet und das ist mir auf anhieb gelungen: http://www.gutefrage.net/tipp/regenbogenforelle-auf-zucchini-gemuesebett

Was für eine gute Köchin eigentlich viel zu einfach, aber sehr lecker ist: Filetsteak aus der Rinderlende mit Butter-Schnittlauch-Salzkartoffeln. Dazu vielleicht noch Brokkoli oder Blumenkohl mit Käsesoße. Und Blattsalat.

Eine klassische Vorspeise wäre: Königin Pastete (mit Ragout Fin aus echtem, frischen Suppenhuhn). - Ich liebe das.

Was meine Jungs immer sehr begeistert sind gefüllte Putenschnitzel. (Putenschnitzel mit Frischkäse bestreichen, Serrano Schinken drauflegen und dann zusammenklappen, sodass es gefüllt ist :D). Dazu passen helle Soßen recht gut und Kartoffeln (Salzkartoffeln o.ä.) ganz gut.

Cordon Bleu mit Bohnen und zum Nachtisch Rotweinkuchen : D

So hätte ich es gemacht ^^

0

"www.chefkoch.de" scheint mir bei gutefrage.net der meist kopierte Link zu sein. Aber Links posten kann jeder. Wie ist es denn mit eigenen Kocherfahrungen?

0
@RubberDuck1972

ich kann auch die besten rezepte rüberkopieren aber ändern würde des wenig... ich kosch bei besonderen gerichten schließlich auch nach rezept und da gibts einfach die größte sammlung guter ideen

0

Was möchtest Du wissen?