Cannabis im Haar vom frisör erkennbar?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Klar! Vor allem, wenn der die Spitzen schneidet. Dann ist ganz wichtig, dass Du halt einen gechillten Frisör hast. Der nimmt dann die Spitzen und dreht sich einen. Kannst eventuell ja mitmachen.

Häufig verfärben sich auch die Haare leicht pink. Das sieht man vor allem bei älteren Damen, die Cannabis aus medizinischen Gründen konsumieren.

Oder hast Du Dir das Hirn schon so sehr rausgeblasen, dass Du den Unterschied zwischen Cannabis und THC nicht kennst? Außerdem heißt es:

Cannabis im Haar - vom Frisör erkennbar? Kann der das erkennen?

Macht 8 Fehler in zwei Zeilen. Eventuell solltest Du lieber üben statt kiffen...

Ich glaube wohl kaum das der Friseur einen haar-test auf Drogen beim normalen Besuch machen wird. haha :D

Ja, die Spülungen beim Friseur lassen bei Canabis-Konsum das Haar leicht grünlich schimmern.

Es gibt aber eine Schweigepflicht wie bei Ärzten und Anwälten, sodass du nichts zu befürchten hast.

Nein das kann er nicht, dazu muss eine Probe gemacht werden, das kann kein Frisör

Was möchtest Du wissen?