Campus M21 München oder FH Fresenius - Hat jemand Erfahrungen mit einer der beiden Hochschulen?

5 Antworten

Hello :)

ich habe im Bachelor Sport-, Event- und Medienmanagement studiert und war während des gesamten Studiums sehr zufrieden! Angefangen bei dem Aufbau der Lehre: ich bin kein Mensch, der sich gerne die Nächte mit Lernen um die Ohren schlägt. Durch die Lehrtage (ein Modul = ein Tag, kein Stundenplan wie in der Schule bzw. anderen Hochschulen/Unis) fiel es mir viel leichter, mir die Inhalte nachhaltig einzuprägen. Das wirkte sich natürlich auch auf die Noten aus ;)

Auch nach dem Studium sind das Netzwerk und die Community, von der auch auf der Website immer gesprochen wird, sehr stark! Als Alumni werde ich regelmäßig zu Veranstaltungen wie "Students meet Alumni" eingeladen. Hier können aktuelle Bachelorstudenten von meinen Erfahrungen profitieren. Und mir macht es natürlich immer wieder Spaß, zurückzukommen und alte Bekannte wieder zu sehen!

Wo wir auch schon beim dritten Punkt wären: du bist keine Nummer. Du wirst auf dem Gang beim Namen angesprochen und du wirst als Mensch wahrgenommen. Ist nicht jedermanns Sache, der lieber in der Masse untergeht, aber so kannst du persönlich sehr stark wachsen und deine Leistungen pushen.

Wie du merkst, bin ich immer noch der Meinung, dass das Bachelorstudium das Richtige für mich war. Auch wenn es Geld ist, das in die Hand genommen werden muss, um das Studium zu finanzieren, finde ich, dass es eine langfristige Investition nicht nur in deine Ausbildung, sondern auch deine Persönlichkeitsentwicklung ist. Daher Daumen nach oben :)

LG

Hi,

also ich persönlich kann dir nur den Campus M21 weiterempfehlen. Bin selber Student dort und es gefällt mir richtig gut. Wie oben schon genannt, bildet der Campus mit den Dozenten und Partner ein starkes Netzwerk, welches für das spätere Berufsleben sehr wichtig ist. Du kannst mit deinem Abschluss auf anderen Hochschulen weiterführend studieren, da der Bachelor staatlich anerkannt ist.

Natürlich ist es eine Menge Geld, die gezahlt werden muss, aber du bekommst dafür auch viel zurück. Du investierst damit in eine erfolgreiche Zukunft.

Es hilft aber auch immer, sich ein persönliches Bild zu machen. Deswegen komm doch beim nächsten Infotag vorbei und schau dir ganz unverbindlich den Campus M21 mit eigenen Augen an.

Viel Glück und ich hoffe du findest für dich die richtige Wahl

Gruß aus München

Hallo, ich kann Oliver1990 nicht zustimmen. Ich selbst studiere Sport-, Event- und Medienmanagement im 1. Semester und habe bis jetzt nur Positives erlebt! Okay, man muss natürlich viel Geld bezahlen aber dafür wird auch einiges geboten. Der CampusM21 ist ein privates Studium, welches sehr viele Vorteile hat (u.a. das praktisch orientierte Arbeiten oder das Arbeiten in kleinen Gruppen - keine Massenvorlesungen), und der Bachelor wird staatlich anerkannt. Jobangebote werden ebenfalls immer wieder ausgestellt, sei es für Mini-, Aushilfs- oder Werksstudentenjobs. Bei Jobangebote für nach dem Bachelor, bin ich sehr zuversichtlich, dass es auch gute Chancen geben wird, da der CampusM21 viele enge Partner besitzt.

lg Fabiotelli

Was möchtest Du wissen?