Campingplatz in Umweltzone - Wohnmobil ohne Plakette

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eine Ausnahmegenehmigung bekommt man bei der Prüforganisation, die im jeweiligen Bundesland den Rechtsstaus "Technische Prüfstelle für den Kraftfahrzeugverkehr" hat, also nicht bei denen, die dort "Überwachungsorganisation" sind. Also im Westen immer einer der TÜV, in den Ost-Bundesländern ausschließlich bei DEKRA. Dafür muß Dein Auto folgende Voraussetzungen erfüllen: 1) Es muß jetzt eine gelbe Plakette haben 2) Es muß "Nichtnachrüstfähig" sein 3) Es muß seit 2008 auf Dich zugelassen sein. Dann kannst Du Dir diese dauerhafte Ausnahmegenehmigung holen.

Ansonsten kannst Du ja auch einfach zu dem Campingplatz hinfahren, "von nix wissen" und wenn man Dich erwischt, zahlst Du 80 EUR Bußgeld und dann ist es gut. Im schlimmsten Fall erwischt man Dich auf dem Hinweg und auf dem Rückweg, dann ist der Urlaub 160EUR teurer geworden.

ok,danke für die antwort, 2 von 3 punkten treffen leider nicht zu, d.h mir bleibt wohl nix übrig ausser nix davon wissen^^

0
@dokukanake

... Punkte gibt es seit 01.05.2014 dafür keine mehr. Du kannst besser keine Plakette haben als eine die dem Fahrzeug nicht zusteht, also "grün" rein kleben anstelle von rot oder gelb, das wird noch teurer, weil es als Vorsatz gewertet wird

0
@TransalpTom

in meinem fahrzeug ist ne grüne plakette vom vorbesitzer drinnen, mit seinem nummernschild dran, kann ich die lassen,oder könnte es da auch probleme geben?

0

Ohne gültige Plakette darfst du nicht in die Umweltzone einfahren. Dabei ist es erst mal egal, aus welchem Grund du dort hin willst, solange kein Notfall vorliegt.

Es gibt Sonderregelungen für Anwohner, nach denen Ausnahmegenehmigungen ausgestellt werden können. Ich würde jedoch davon ausgehen, dass du hier keine Genehmigung bekommst. Du kannst mal bei Landratsamt nachfragen. Allerdings kann ich dir dort nicht viel Hoffnung machen.

Du wirst dich wahrscheinlich damit abfinden müssen, dass du mit diesem Auto nicht auf diesen Platz darfst.

Besorge dir doch eine Plakette für dein Wohnmobil.

das geht bei meinem Wohnmobil leider nicht =(

0

Wenn du mit solcher "Stinkdrossel" rumfährst, darfst du da halt nicht hin! Fährst du eventuell auch noch mit Speiseöl??

Das gibt es glaube ich gar nicht. Umweltzone ist Umweltzone. Entweder lasst ihr ne plackette drauf machen oder besorgt euch nen oldtimer. Die sind von der plakettenpflicht komplett befreit.

Das stimmt zum teil, aber man darf ja auch eine Ausnahmegenehmigung einholen, wenn man irgendwo in einer Umweltzone lebt und da z.B die Garage stehen hat, dann darf man auf direktem Weg ohne plakette nach hause.. Weiss nur nicht ob man sich so eine Ausnahmegenehmigung auch für ein Campingplatz holen darf..

1

Was möchtest Du wissen?