Campingausflug Was zum Essen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn ihr eine Feuerstelle habt, nehmt euch doch Einfach Würstchen und Grillfleisch mit. Außerdem könntet ihr euch einen Teig für Stockbrot vorbereiten. Etwas länger haltbar und einfach zuzubereiten sind Dosenravioli (der Klassiker).

Wenn ihr von der Flora keine Ahnung habt, kann ich euch nur dringend abraten, irgendwelche Kräuter oder Pilze im Wald sammeln zu wollen, da gibt es zu viele Möglichkeiten der Verwechslungsgefahr. Waldfrüchte (falls man überhaupt welche findet, die wachsen ja nicht überall) könnten auch mit Fuchsbandwurm belastet sein.

Nehmt euch lieber Äpfel, Birnen, Bananen und Co. von zu Hause mit.

Würde so spontan sagen ihr könnt ja Würstchen grillen. Viel Spaß euch bei eurem Ausflug!

wir haben früher immer ein Hähnchen gegrillt. Also so richtig auf einem Holzstecken und selbstgebautem Grill

Was möchtest Du wissen?