Camping? Was benötigt man alles?

12 Antworten

Zelt, Schlafsack, Isomatte...ist schon alles richtig. Du solltest nur dieKleinigkeiten nicht vergessen!

Heringe, Wäscheleine, Klammern, Kocher, Schüssel (für Abwasch), Sieb, Wischtuch, Dusch- und Handtuch, Besteck, scharfes Messer, Topf, evtl. Pfanne, natürlich etwas zu essen sofern Du kochen willst, Waschzeug/Kulturbeutel, Pflaster, Aspirin, Taschenlampe, Stuhl, Tisch, Leinentücher (als Kühlschrank), Kleidung (leicht und warm), Schuhe (offen und fest), Sonnencreme, usw.

Es sind immer die Kleinigkeiten auf die es ankommt, die man aber oft vergisst weil sie doch also so selbstverständlich gelten wie die Luft zum atmen.

Viel Spaß!

Auf unserem ersten Road-Trip mit dem Camper haben wir festgestellt, dass uns ein paar nützliche Dinge gefehlt haben und dann viel Zeit für Besorgungen drauf gegangen ist. Um Euch das zu ersparen und Euch vor Eurer Reise etwas mit an die Hand zu geben: hier unsere „ultimative“ Checkliste für die Grundausstattung:

Das erste Mal mit dem Wohnmobil unterwegs. Tipps für Neueinsteiger.
http://www.fernwehblues.de/womo-premiere/

waschsachen, warme kleidung, einen geeigneten Campingplatz, verpflegung

neben dem zelt, schlafsack, matte, tisch stuhl, kleiner kocher, besteck, teller, waschzeug...

Was möchtest Du wissen?