camping-essen schnell und lecker zubereiten?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Milchreis(gibts auch instant glaube ich), Rührei, Kartoffelpürree (instant), jede Art von Fisch oder Fleisch zum Braten oder Grillen (wenn ihr das frisch kaufen bzw lagern könnt), natürlich jede Art von Salaten und Gemüse (kurz dünsten), Tortellini mit Sahnesoße....

Heute gekocht: Karotten und Kartoffeln in Würfel schneiden. Mit Wasser in einem Topf (Deckel drauf) durchgaren lassen. Mit Pfeffer und Salz würzen, dann pro Person halben Becher Schmand dazu geben. Fertig. Und lecker ;-) Allerdings eher ein Gericht für die ersten Tage, wenn ihr keine geeignete Kühlung für den Schmand habt.

Warum schmecken fertige Babybreie anders als selbstgemachter Brei?

Wenn ich für mein Baby selber Brei mache z.b Karotte-Kartoffel schmecks dem Baby und mir richtig lecker ( ich nasche immer den Rest) :-)! Aber wenns mal schnell gehen muss mach ich auch mal ein Glässchen fertig. Ich finde aber das das anders schmeckt (auch nicht so lecker finden wir...), dabei soll ja aber auch nichts anderes drin sein in den Glässern! Wieso aber schmecks dann so, halt anders???

...zur Frage

Camping.........mal 2 Fragen!

Hi, ich geh demnächst mit meiner klasse 4 tage zelten und kanufahren. 1. Frage: Braucht man "spezielle" töpfe für den campingkocher oder gehen auch normale aus dem haushalt? 2. Frage: Wir müssen immer in 3- er gruppen alleine kochen,.....was kann man machen? (einfach&lecker) Danke:)

...zur Frage

Essen - gesund, einfach, schnell und billig

Ich versuche gerade Rezepte zu finden die den Anforderungen gesund, einfach, schnell und billig genügen. Das es schwer sein wird habe ich vermutet, aber bis jetzt bin ich nicht wirklich fündig geworden. Also welche Gerichte kann man schnell und einfach zubereiten und sind trotzdem einigermaßen gesund und preiswert?

...zur Frage

Lang haltbare Lebensmittel für Notfall

Ich weiß, dass diese Frage hier schon öfter gestellt wurde, doch die Antworten dazu haben mich nur wenig weitergebracht.

Ich würde mir gerne einen Notfallproviant anlegen, falls ich jemals in einem Fahrstuhl stecken bleiben sollte (Bitte eine albernen Kommentare darüber). Dieser müsste daher in meine Handtasche passen.

Bereits aufgeschrieben habe ich mir: Tütensuppe + Wasser, Traubenzucker, Zwieback. In einem Fahrstuhl kann ich natürlich nicht kochen, also brauche ich Lebensmittel, die man möglichst nicht zubereiten muss und sofort essen kann. Da ich plane, ab jetzt immer eine Wasserflasche dabei zu haben, könnte ich notfalls auch Gerichte mit Wasser zubereiten (z.B. Tütensuppe).

Fällt jemandem noch etwas essbares ein, das man in einer Handtasche transportieren kann, das sich lange hält und das man möglichst sofort essen kann?

...zur Frage

Was kann man schnell lecker kochen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?