Camembert über Nacht ungekühlt - verdorben?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

mach sie auf, rieche dran. Stinken sie, wegwerfen ! Sind sie schmierig, wegwerfen !

Beides nicht, essen !!!!!!!!!!!!!!

Guten Appetit !

Nein, sie stinken nicht und sind auch nicht schmierig... sie lagen halt ca 9 Stunden ohne Kühlung rum... sobald ich es bemerkte, habe ich sie ja in den Kühlschrank gelegt...

0
@doretti

Hehe... du bist wohl auch so ein Fan davon?! :)

Schmeckt ja auch echt verdammt gut.. vor allem bei so einem Wetter, wo man nicht stundenlang in der Küche stehen will, aber dennoch etwas "ordentliches" essen möchte ;)

0
@Juuuliaaa19

Du sagst es ! Ich esse ihn liebend gerne mit Preiselbeeren oder gewürzt mit Salz und Pfeffer !!!!!!!!!!!!

0

Vielen Dank für den Stern und ein schönes Wochenende wünscht Dir Doretti.

0

Da dürfte noch nichts verdorben sein..wünsche Dir guten Appetit

Na, waren sie noch gut?

Camembert ungekühlt sollte im prinzip kein Problem sein ausser dass er sehr schnell weich wird/ nachreift! Also wenn ein Camembert noch arg unreif ist kann man Ihn früzeitig aus dem Kühlschrank nehmen bis zu 24 h und Ihn nachreifen lassen. Er wird so cremiger und würziger. Also sollte eine Kühlunterbrechung kein Problem darstellen.

haha danke für die Antwort...aber nach 2 Monaten wäre auch der beste Camenbert nicht mehr genießbar :D

0
@Juuuliaaa19

Geniessbar oder nicht ist immer ein sehr weiter begriff...

Man kennt sogenannte Madenkäse diese würde unser einer kaum essen anderer Orts sinds Delikatessen ;)

0

Was möchtest Du wissen?