Camaro als Anfängerwagen?

10 Antworten

Ersatzteile gibt es verdammt viele, sind auch sehr günstig und einfach zu bekommen. Was kaputt geht, wer soll denn das im voraus wissen? Garantiert geht bei einem alten auto ständig das ein oder andere kaputt, die frage ist nur, was es ist. Immerhin ist ein alter camaro noch kein supercomputer auf Rädern. Werkstätten musst du aber suchen...

Versicherung musst du selbst ausrechnen. Schaffst du bestimmt. 

190 PS ist nun wirklich nicht die Welt. Ich bin am tag wo ich meinen fs bekommen hab mit 279ps rwd abgezischt... Aber welcher camaro hat denn 190ps? Du redest doch vom mk4 camaro, ne?

Innenraum und Verarbeitung ist aber schon recht schäbig und hässlich. Geht auf jeden Fall besser, ist aber typisch für die amis. Fahrwerk ist auch nicht gerade super. 

Sprit schluckt er ordentlich, aber die kosten sind ja sehr einfach zu managen... Je nachdem wie und wie oft du fährst. 

wenn du ihn dir leisten kannst geht jedes auto für anfänger,oder papi zahlt den rest.ersatzteile gibt's immer auch wenn es manchmal dauert bis sie da sind.kenn einen der hat einen cadilac von bj.1925,für den muss jedes teil das er braucht einzeln angefertigt werden

Die Autos gibt´s günstig, vor allem die V6. Will kaum jemand haben, macht auch nur mit V8 Spaß.

Ersatzteile sind i.d.R. innerhalb 48h da, wenn man in Deutschland bestellt. Aus USA dauert´s auch gern mal 5-6 Tage, dafür auch mit Fracht und Zoll günstiger, wenn man weiß, was und wo man einkaufen muss.

Das Problem hier in Deutschland wird sein, eine geeignete Werkstatt zu finden, da gibt´s zu viele Pfuschbuden, die keine Ahnung haben, aber sich als die großen Amischrauber darstellen. Ich hab z.B. fast 30 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet und muss immer noch staunen, welch schlechte Qualität andere Werkstätten zu teilweise äußerst selbstbewussten Preisen liefern.

was muss man verdienen um sich einen camaro leisten zu können?

was muss man verdienen um sich einen camaro leisten zu können? weil ich liebe dieses auto einfach und es wäre ein traum dieses auto fahren zu dürfen darum wollte ich mal eure meinungen hören was man so bezahlen muss im monat!?

vielen dank

...zur Frage

welchen Stundenlohn erkennt die Versicherung bei Eigenleistung an?

...zur Frage

Wird die Versicherung automatisch gekündigt, wenn ich mein Auto abmelde?

wenn ich mein Auto abmelden gehe, wird dann meine Versicherung automatisch gekündigt, oder wie läuft das?

...zur Frage

Kann ich die Mehrwertsteuer von der Versicherung zurück verlangen?

Ich hatte einen Hagelschaden an meinem Auto. Die Versicherung hat den Schaden in Höhe von 1886,36 € berechnet ohne Mehrwertsteuer, mit Mwst wären es 2244,77 €. Ich habe mir 1886,36 Euro auszahlen lassen.

Ich habe eine günstige Werkstatt gefunden, die haben den Schaden für 1000 Euro repariert, + 190 € Mwst . Sie sagten mir ich kann die 190 Euro Mehrwertsteuer von der Versicherung zurück verlangen .

Jetzt bin ich etwas verwirrt kann ich meiner Versicherung die 190 Euro Mehrwertsteuer wirklich in Rechnung stellen , obwohl ich 1886,36 € von ihr bekommen habe ?

...zur Frage

Was passiert, wenn keine KFZ Ersatzteile nach einem Unfall zu bekommen sind?

Meine Frau fährt einen Ford Streetka. Jetzt gibt es bei Ford keine Ersatzteile mehr für das Ding (Stossstange Vorne) bei Ford. Der Wagen ist von Bj. 2003. Die Werkstatt hat die Order von der Versicherung nur Neuteile einzubauen, die jetzt nicht mehr am Markt zu bekommen sind. Die Reparatur läuft über die Teilkasko, da ein Reh ins Auto gelaufen ist (Die Versicherung hat den Reparaturkosten bereits zugesagt). Hat schon mal jemand so einen Fall gehabt? Worauf müssen wir achten? Meine Frau will natürlich nicht mehrere Monate der Ersatzteilsuche auf ein Auto verzichten. Die Werkstatt hat die ersten Reparaturen schon ausgeführt (defekte Frontleuchte getauscht, ...). Was nun?

...zur Frage

Schadensbegutachtung nach Autounfall. Welche Werkstatt ist besser? von der gegnerischen Versicherung vorgeschlagene Partnerwerkstatt? oder eine freie Werkstatt?

Mir ist jemand gestern in mein Auto seitlich reingefahren. Ergebniss; Hintere Tür ist bei mir eingedellt + Lackschaden an der Tür. Ich habe heute Kontakt mit der gegnerischen Versicherung aufgenommen. Diese wollen das ich den Schaden bei einer Partnerwerstatt von dennen begutachten lassen soll. Ich habe die befürchtung das diese zu gunsten der Versichung den Schaden niedriger bewerten ,als eine von mir ausgewählte Werkstatt. Falls ich mich für die frei ausgewählte Werkstatt entscheide, muss die gegnerische Versicherung die volle Summe bezahlen, die meine ausgesuchte Werkstatt als Kostenvoranschlag dafür nimmt?

Für welche Werkstatt soll ich mich entscheiden? die vorgeschlagene Partnerwerkstatt von der gegnerischen Versicherung, oder die freie Werkstatt, die ich mir ausgesucht habe? Mein interesse liegt darin möglichst viel Geld herraus zu bekommen. Geld möchte ich mir auszahlen lassen. Mit wieviel Geld könnte ich rechnen? Zu meinen Auto: chevrolet matiz, 9 jahre alt, 2te Hand, unfallfrei.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?