Callya, 750 mb und 100 frei Minuten gebucht, klappt nicht, warum?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe mir vor paar Tagen das CallYa Smartphone Special für 9,99€ geholt. Dieser wurde mir nach einem Anruf bei Vodafone direkt nach Freigabe eine Kundenbetreuers auch freigeschaltet.

Hast du auch Mobile Daten angeschaltet oder mal versucht das Smartphone neu zu starten?

Du hast einen zu teuren Tarif gewählt: Es gibt einen Prepaidtarif für monatlich 9,99 Euro, indem neben 750 MB schnelles Internet auch eine Vodafone Flat und noch 200 Minuten Telefonie in alle Netze eingeschlossen ist. Wähle über den kostenlosen Server 22044 den Tarif "Vodafone Callya Smartphone spezial". Die Tarifumstellung dauert nur einige Sekunden und wird mit einer SMS bestätigt.  Natürlich musst du auch die Konfigurationseinstellungen / APN im Handymenue auf Vodafone stellen.

Vodafone CallYa Inernet Flat gebucht aber geht nicht :(

Habe mir eine Vodafone CallYa prepaid SIM-Karte hab mir eine Internetflat für 1 Monat gekauft wurde alles abgebucht undso aber geht nicht :( mir wird sogar geld von meinem normalen guthaben abgezogen :(

...zur Frage

Kann CallYa OpenEnd unabsichtlich eingrichtet werden?

Hey, ich hab folgendes Problem, mit dem mich meine Oma betraut hat: Sie hat sein Ende letzten Jahres bemerkt, dass irgendwie immer weniger Guthaben (Prepaid) auf ihrem Handy ist wie eigentlich sollte. Sie hat nicht viel telefoniert und wenig sms verschickt. Das Gelt kann also niemals vom telefonieren / schreiben geschrumpft sein. Ich hab dann vestgestellt, dass sie eine Internet Verbindung hat, die normalerweise gar nicht gehen dürfte. Vorhin kam dann diese Nachricht: Den Basispreis für CallYa OpenEnd konnten wir nicht abbuchen. Bitte lad dein Konto auf. Bis dahin kosten deutsche Gespräche 29ct/min WAS KANN DAS SEIN??? Sie hat nichts geändert und keinen Vertrag oder so abgeschlossen??? Bitte schnell helfen, es wird teuer!!!

...zur Frage

Wieso wurden mir für eine sms 4 euro abgezogen vom Guthaben?

Hi ihr lieben. Ich habe zurzeit folgendes Problem. Ich habe gerade vor ein paar Stunden mein Guthaben auf dem Handy aufgeladen. Es waren insgesamt 15 Euro. Die 15 euro wurden mir auf mein Konto überwiesen. Ich besitze einen tarif callya smartphone special vertrag. Der basispreis beträgt 10 euro monatlich. Das heißt mir wird monatlich insgesamt 10 euro abgezogen für die internet flat. Der Basispreis für meinen tarif für diesen monat wurde bereits abgebucht. Ich hatte insgesamt nur noch einen euro übrig. Deswegen habe ich mein handy erneut aufgeladen mit 15 euro. Ich habe vor kurzem eine sms an meine Freundin im Ausland verschickt. Als ich danach mein Guthaben geprüft habe, habe ich schockiert festgestellt, dass mir insgesamt glatte 4 euro für eine lausige sms abgezogen wurden. Ich hatte 15 euro. Jetzt habe ich nur noch 11 euro. Das kann ja wohl nicht wahr sein. Normalerweise kostet eine sms nicht so viel. Wieso entstehen bei mir solche kosten?

Ich weiß das die sms kosten je nach vertrag unterschiedlich sein können aber in jedem fall ist es nicht normal, dass für eine sms 4 euro berechnet werden. Das ist viel zu teuer und meines erachtens nach überhaupt nicht verständlich. Was läuft bei mir schief? Ich weiß nicht an wenn ich mich bei solchen Problemen wenden soll, daher habe ich beschloßen, diese Frage einfach hier im Ratgeber Forum zu stellen. Ich bin im moment komplett ahnungslos. Vielleicht hatten einige von euch ja ähnliche Probleme und können mir aushelfen.

Ach ja mir ist grad aufgefallen, dass ich vergessen habe die mobilen daten im handy auszuschalten. Wurden mir deshalb 4 euro für eine sms berechnet? Ich habe allerdings eine internet flat und bin im moment zu hause und benutze eine w-lan verbindung. Kann mir Geld abgezogen werden trotz w-lan verbindung? Sollte doch normalerweise nicht vorkommen.

Freue mich über jede nützliche Antwort. Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Vielen Dank

...zur Frage

Keine Abbuchung oder Bestätigungs-sms bei Callya Fun?

Hallo Leute ;) Ich hab ein kleines Problem, nämlich habe ich mir im Januar diese Callya Fun S mit 15 euro Startguthaben aus einem Vodafoneladen gekauft. Ich habe kurz danach auch eine Bestätigungs-sms bekommen, dass ich jetzt alles nutzen kann und die 9,99 Euro wurden abgebucht. Einen Monat später habe ich eine Sms bekommen, dass das ganze am 5.02. abläuft. Also hab ich mir am 4.02. neues Guthaben aufgeladen und hatte dann insgesamt 21,01 Euro drauf. Allerdings wurde dann auch am 5.02 nichts davon abgebucht und ich habe auch keine Bestätigungs-sms bekommen. Ich hab mir gedacht, dass die das schon noch abbuchen und habe einfach weiter gesurft und Smsen geschrieben. Jetzt nach gut einer Woche nach dem neuen Aufladen ist immer noch nichts passiert und ich habe immernoch 21,01 Euro Guthaben drauf.

Habt ihr das auch schonmal erlebt oder wisst ihr was, was ich noch machen könnte? Ich habe jetzt irgendwie Angst, dass Vodafone mir irgendwann mal eine Rechnung von was weiß ich wie viel Euro schickt weil ich ja die Dienste trotzdem genutzt hab, oder können sie dass bei Callya gar nicht? Bitte helft mir !! :D

...zur Frage

Mobilcom CallYA Smartphone Special SIM - wie in Spanien aufladen?

Hallo

ich wohne im Ausland und habe mir in Deutschland von Mobilcom eine CallYA Smartphone Special SIM für 28 Tage für 9,99 € gekauft. Klappt prima. Jetzt bin ich in Spanien und habe noch 5,01 € Guthaben und möchte die Karte mit 5 € wieder aufladen.

Wie mache ich das am besten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?