Callmobile, Congstar oder anderer Anbieter?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Goldendust,

natürlich sind reine Tarife eine günstigere Variante. Aber gerade in der heutigen Zeit, in der sich Technik rasend schnell weiterentwickelt, wäre, für ein paar Euro mehr, eine neues Smartphone zum Tarif doch Etwas, das sich am Ende auszahlen würde.

Guck dich ruhig mal bei uns um, da ist bestimmt etwas Passendes für dich dabei:

https://www.deinhandy.de/tarife?bid=RG-GF&utm_source=gutefrage&utm_medium=rg&utm_campaign=standard

Otelo zum Beispiel bietet Dir eine Allnet-Flat mit 500 MB Surfvolumen für 19,99€ im Monat. Dazu gibt es das Samsung Galaxy A3. Dieses 4,5-Zoll Phone ist mit 1,5 GB Arbeitsspeicher für eine flüssige Bedienung ausgestattet und kommt von Hause aus mit 16 GB Speicher, der via MicroSD-Karte auf bis zu 64 GB erweitert werden kann. 

 Bei Smartmobil bekommst Du für 29.99€ zur Allnet-Flat noch LTE und das Sony Xperia Z5 Compact umsonst dazu. Mit diesem Gerät bist du auf dem neusten Stand. Dich erwarten eine tolle Kamera mit 23 MP (!!!), ein Fingerabdrucksensor, der bei neuen Modellen nicht mehr fehlen darf, und ein 32 GB großer Speicher, der auf 200 GB erweitert werden kann.

Vielleicht lohnt es sich zu überlegen, etwas mehr im Monat zu investieren und dafür ein neues Smartphone zu bekommen.

Wir hoffen, wir konnten dir weiterhelfen.

Dein Team von DeinHandy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Callmobile ist Vodafone-Netz, Congstar Telekom.

Ich würde bei beiden anrufen und die Netzabdeckung für deinen konkreten Standort erfragen. Online-karten sind zu unzuverlässig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Callmobile ist sehr gut, du kannst dir noch Fonic Mobile und Winsim anschauen, obwohl Winsim seit kurzem die Datenautomatik nicht mehr ausschalten lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?