Callcenteranruf: Wie ist es zu bewerten, dass einem das Probeabo von Apple Music zusammen mit einer zusätzlichen Sim-Karte (MagentaEINS) angeboten wird?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo oopexpert, mit dem Verrechnen der Zusatzkosten für die SIM-Karte ist sicher gemeint, dass du eine zusätzliche FamilyCard erhältst. Das bedeutet allerdings, dass die 10 Euro MangentaEins Vorteil wegfallen.

Es grüßt Wiebke S. von Telekom hilft

oopexpert 06.07.2017, 15:19

Es wird von "Zusatzkosten" gesprochen die "verrechnet" werden, aber dadurch ein "Vorteil" nicht mehr in Anspruch genommen werden kann.

Das ist für mich keine von Transparenz sondern eher Verwirrung, die einem im Unklaren lässt, ob mich die in Anspruchnahme dieser SIM-Karte mit Kosten belastet, die ich vorher nicht hatte.

Bitte schaffen sie Transparenz, indem Sie das von Ihnen dargestellte Angebot in eine der zwei Kategorien einordnen:

1. Ich bekomme mehr für gleiche Kosten (zumindest über einen Zeitraum mit Kündigungsmöglichkeit bevor es kostenpflichtig wird)

2. Bekomme ich mehr für mehr Kosten

0

Warum erkundigst du dich deshalb nicht direkt bei der Telekom?

Sogenannte "Cold Calls" sind in Deutschland verboten, soviel zur Seriosität des Call-Centers. Oder hast du irgendwann Werbeanrufen zugestimmt?

oopexpert 06.07.2017, 12:22

Ich werde mich noch mit der Telekom in Verbindung setzen. Zu den Cold Calls: Cold Calls sind Werbeanrufe, die ohne bestehende Vertragsbeziehung getätigt werden. Bei bestehender Vertragsbeziehung ist genau die Option von Werbeanrufen abzuwählen. An dieser Stelle muss ich nochmal prüfen, wie mein Status ist.

0
Hoppser123 06.07.2017, 16:24

Ich denke nicht, dass hier Cold Calls getätigt werden.

1

Was möchtest Du wissen?