Callcenter gegeneinander ausspielen!?

5 Antworten

Das kannst du machen, aber bringen wird es leider nichts. Meistens kann man die Nummern nicht zurückrufen. Nur wenn ein Gewinnspiel die Nummer "00000" nicht akzeptiert, du aber teilnehmen willst, lohnt es sich eine Callcenter-Nummer anzugeben.

Um nicht belästigt zu werden hilft vor allem, auf die eigene Nummer aufzupassen. Du darfst sie nur dort angeben, wo sie wirklich offensichtlich benötigt wird. Alle anderen wollen deine Nummer eh nur, um sie an genau solche Callcenter zu verkaufen.

Wenn ein Callcenter deine Nummer schon hat, wird man es am besten los, indem man das Gespräch so lang dehnt, dass denen die Personalminuten zu teuer werden. Zum Beispiel indem man nicht sofort auflegt, sondern ("Moment, bitte bleiben Sie dran ...") das Telefon unter ein Kissen legt bis das Center auflegt. Oder indem man sich ein "Konter-Skript" besorgt und den Telefonisten gehörig veräppelt.

Nette Idee, aber meistens wird das nicht funktionieren.

1. Die eingeblendeten Rufnummern sind meistens sowieso für eingehende Anrufe gesperrt, da wird nix durchgestellt.

2. Und darüber hinaus werden diese Rufnummern oft auch noch komplett gefälscht, mit sog. "VoIP-Spoofing". Die eingeblendeten Nummern sind bei diesen Anrufen oft komplett falsch. Manchmal gehören die Nummern sogar unbeteiligten unschuldigen Personen. Auch das bringen diese Dr€cksäcke fertig.

Nein ist nicht verboten. Mein Sohn(damals 15) hat mal einem lästigen Anrufer die Nummer eines Bordells gegeben, der hat nie wieder angerufen ,)

Gelächter,genial.

1

Komische Nummer aus Algerien?

Hallo, vor 30min hat mich diese Nummer da angerufen (21369780296), ich hab wirklich kein Plan wer mich da angerufen hat und ich kenne keinen aus ALGERIEN. Vermute vielleicht das es ein Callcenter ist.

Danke

...zur Frage

Wie kann ich von mehr CallCentern angerufen werden?

Hallo ich habe mir extra eine internet rufnummer zugelegt. Wo muss ich diese Nummer jetzt verbreiten um von ganz vielen CallCentern angerufen zu werden?

Am besten Links

Danke im vorraus

...zur Frage

Wie bekommt man möglichst viele dubiose Anrufe von Betrügern?

Ich habe Lust diese Abzocker an der Nase herumzuführen und zu trollen.

Früher hat ein Anruf bei 9live gereicht, um monatelang belästigt zu werden, aber jetzt ist es schwierig.

...zur Frage

Angeblicher Gewinn? Telefonbetrug?

Hallo ich weiß gerade nicht was ich davon halten soll: Ich werde seit Monaten regelmäßig von versichiedenen Nummern angerufen bin nur immer zu spät hin und beim zurück rufen war die Nummer nicht vergeben... Heute bin ich mal ran gegangen und habe angeblich was gewonnen, 2 Reisen und 500€ Preisgeld. Um das Geld zu bekommen sollte ich meine Kontodaten angeben (Bankleitzahl und Kontonummer) habe ich beides getan weil man damit ja eig nichts anstellen kann.. Nur wollten die dann dass ich eine Zeitschrift bestelle die ein paar hundert Euro kostet, damit ich angeblich keine Steuern zahlen muss (hat mich schon bisschen stutzig gemacht da Gewinne in Deutschland so viel ich weiß nicht versteuert werden müssen). Als die Frau die mich angerufen ihren Kollegen oder Vorgesetzten geholt hat hat er es mir nochmal erklärt und so und ich meinte dann dass sie von mir aus in den nächsten Tagen nochmal anrufen können oder auch nicht aber ich es mir erst noch überlege und erstmal nicht zustimme... Habe jetzt nur Angst dass die doch was machen können dass es so aussieht als hätte ich allem zugestimmt und so und weiß nicht so recht was ich machen soll :/

...zur Frage

Fake-Anrufe und Abzocke?

Bekommt ihr auch öfter irgendwelche Anrufe von privaten oder unbekannten Nummern aufs Handy?
Mir passiert das in letzter Zeit öfter, ich nehme die auch nie an, weil ich eigentlich weiß, dass da meistens irgendwas faul ist.
Da heißt es dann immer "Sie haben an diesem und jenem Gewinnspiel teilgenommen" "Sie haben diesen Vertrag abgeschlossen" und und und.
Oft sind das irgendwelche Fallen, wenn man weiter groß drauf eingeht und ich lege dann wieder auf oder wimmel die Leute ab.
Gerade habe ich wieder abgenommen, weil ich a weng im Stress war und nicht weiter gedacht habe.
Dann erzählt der mir, irgendeine Laufzeit hätte sich automatisch verlängert und wäre kostenpflichtig und auf meine Frage, wie denn das Zustande gekommen wäre, meinte der Typ, das entsteht oft, wenn man die AGBs von irgendwelchen Seiten nicht liest und einfach zustimmt. Ich habe dann wieder aufgelegt, weil's mir zu blöd war und ich mir dachte "Ja ne klar, du willst mir doch auch nur wieder was aufschwatzen und wenn sich auf meinem Konto irgendwas tut, dann bekomm' ich das schon mit."

Jetzt will ich mal fragen, wie ihr mit sowas umgeht und wie ihr in der Situation handelt?
Glaubt ihr dem Scheiß oder was macht ihr da?

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?