Callcenter Agent Erfahrung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich hab sehr viel erfahrung, ja. wenn du ausschliesslich outbound machst, ist es meist nicht sehr stressig, im gegenteil, es kan recht langweilig sein wenn du einfach immer nur den gleichen text runterlabern musst,das nervt irgendwann. aber für 2 monate geht es. kommt eben noch darauf an ob du was verkaufen musst, denn dann kann es sein dass sie dir riesen druck machen wenn du nicht genug verkaufst. aber wenn das passt, ist der job locker. oder was musst du genau machen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mauzi1995
03.02.2015, 21:07

Naja um es mal ganz plump auszudrücken : ich muss vorwiegend alten Menschen Internet schmackhaft machen oder so etwas wie " Entertain" anbieten . Also das wäre für eine Telekommunikationsfirma arbeiten .

0

ob es stressig ist hängt zum einen vom Verdienstmodell (Prämie pro Verkauf?) und zum anderen vom Produkt ab, wenn du dich damit identifizieren kannst und gerne verkaufst macht das Spaß.

Überstunden gibt es manchmal, die werden aber bezahlt und sehr spät wird es im Outbound nicht, weil man ja nicht beliebig spät noch bei den Kunden anrufen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hoffe ich mal für Dich, dass es da legal zugeht und Du nicht mit verbotenen Cold Calls alte Menschen nerven sollst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?